Kategorie: Reden/Videos

Bundestag: Hilfen fĂĽr Rentnerinnen und Rentner

Energiepreispauschale fĂĽr Rentnerinnen und Rentner
Kerstin Griese (SPD) hat in einer Bundestagsrede angekĂĽndigt, dass die 300-Euro-Energiepreispauschale bis Mitte Dezember auf den Konten der Rentnerinnen und Rentner ankommen soll. „Diese schnelle, unkomplizierte und umfassende Umsetzung ist genau das, was jetzt gebraucht wird“, betonte die Sozialstaatssekretärin. mehr »

Bundestagsdebatte: Mehr Rechte für indigene Völker

ILO-Konvention: Rechte indigener Völker
„Richtet eure Augen auf die indigenen Völker, respektiert und schĂĽtzt ihre Rechte!“, sagte Kerstin Griese in der Bundestagsdebatte ĂĽber die ILO-Konvention 169. Mit diesem Ăśbereinkommen möchte die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) die Rechte der „eingeborenen und in Stämmen lebenden Völker“ schĂĽtzen. mehr »

Plenardebatte: Gute Löhne und Verteilungsgerechtigkeit

Gute Löhne und Verteilungsgerechtigkeit
Griese hat in einer Bundestagsrede gefordert, alles dafĂĽr zu tun, damit die Ungleichheit nicht ansteigt, sondern alle Menschen gute Chancen auf Bildung, auf Arbeit und auf Versorgung haben. Die Sozialstaatssekretärin versicherte, dass sich die Bundesregierung der Herausforderung, Sicherheit in dieser unsicheren Zeit zu schaffen, jeden Tag stelle. mehr »

Erhöhung der Regelsätze in der Grundsicherung

Ermittlung von Regelbedarfen
Griese hat im Bundestag betont, dass „die sozialen Sicherungssysteme auch in Krisenzeiten ein menschenwĂĽrdiges Existenzminium garantieren und dass sie ein MindestmaĂź an Teilhabe am sozialen Leben ermöglichen“. In der Debatte um die Regelbedarfe bei der Grundsicherung und der Sozialhilfe sprach sie sich gegen ein einfaches „Weiter so“ aus. mehr »

Besserer Arbeitsschutz in der Fleischindustrie

Besserer Arbeitsschutz in der Fleischindustrie
Kerstin Griese hat sich im Bundesrat fĂĽr ein Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischindustrie ausgesprochen. „Die zahlreichen Corona-Infektionen in Fleischbetrieben haben die zum Teil untragbaren Arbeits- und Wohnverhältnisse in den Fokus gerĂĽckt“, sagte die Sozialstaatssekretärin. mehr »

Bundestag: Teilhabe fĂĽr Menschen mit Behinderungen

Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes | Bundestagsdebatte
Griese hat die am 1. Januar in Kraft getretene Reform der Hilfen fĂĽr Menschen mit Behinderungen als „Meilenstein“ bezeichnet. „Eingliederungsleistungen wie Integrationshelfer in Schulen, Assistenzen oder das Budget fĂĽr Arbeit oder fĂĽr Ausbildung werden nun konsequent am individuellen Bedarf der Berechtigten ausgerichtet“, betonte sie in ihrer Bundestagsrede. mehr »