Schlagwort: Gewerkschaft

Kerstin Griese trifft … Anja Weber

Griese, Weber

Die Menschen dĂĽrfen nicht weiter verunsichert werden, forderte die DGB-Landesvorsitzende Anja Weber bei „Kerstin Griese trifft …“ in der Kantine der Velberter Stadtwerke. Hohe Energiekosten seien zurzeit eine besonders groĂźe Belastung, sagte die SPD-Abgeordnete Griese, und deswegen handele die Bundesregierung. mehr »

1. Mai: Mindestlohnerhöhung auf den Weg gebracht

Heil, Griese

„Der 1. Mai ist nicht nur der Tag der Arbeit, er ist immer auch internationaler Tag fĂĽr Frieden und Völkerverständigung“, sagt Kerstin Griese, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium. „In diesem Jahr steht der 1. Mai unter dem Eindruck des brutalen Angriffskrieges der russischen Armee auf die Ukraine, deshalb ist unsere Solidarität bei den Menschen in der Ukraine.“ mehr »

Arbeitnehmervertreter aus dem Kreis Mettmann

„Sozialer Zusammenhalt braucht starke Sozialpartner“ war der Titel der SPD-Betriebsrätekonferenz, zu der Kerstin Griese auch Matthias Stephany (Personalrat der Sparkasse HRV) und Martin Vogel (Betriebsratsvorsitzender der Stadtwerke Ratingen) eingeladen hat. „Die Coronakrise hat neue Herausforderungen fĂĽr die Beschäftigten mit sich gebracht“, meinte die Abgeordnete Griese. mehr »

IG Metall: Kampf um Rechte hält bis heute an

Treffen mit IG MetallKerstin Griese hat sich am Vortag des 1. Mai mit der IG Metall in Velbert getroffen. Hakan Civelek, erste Bevollmächtigter der Gewerkschaft, beklagte, dass Mitbestimmung und Betriebsräte in vielen Unternehmen auch im Jahr 2021 keine Selbstverständlichkeit seien. » WAZ

SPD trifft sich mit Betriebs- und Personalräten

Protest gegen StandortschlieĂźung

Zu Beginn des GewerkschaftsfrĂĽhstĂĽcks der Kreis-Mettmann-SPD betonte Jens Geyer, wie wichtig der Austausch mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ist. Es gehe dabei um das „Herz der Sozialdemokratie“, verdeutlichte der SPD-Kreisvorsitzende. mehr »

Betriebs- und Personalräte zu Gast in Berlin

Auf Einladung der Abgeordneten Kerstin Griese nahmen Gesche Hansmeier (Ratingen), Klaus Koch und Reiner König (beide Velbert) sowie Ahmet Yildiz (WĂĽlfrath) an der SPD-Betriebs- und Personalrätekonferenz im Bundestag teil. Sie nutzten die Gelegenheit, mit Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern aus ganz Deutschland, Andrea Nahles und Arbeitsminister Hubertus Heil ĂĽber die Arbeitszeitpolitik der Zukunft zu diskutieren. mehr »

SPD-Betriebsrätefrühstück bei Knorr Bremse

Betriebsräte zeigen die rote Karte.

Die „Rote Karte gegen Populismus, Nationalismus und Rassismus“ zeigten 40 Betriebs- und Personalräte aus dem gesamten Kreis Mettmann, die zum SPD-BetriebsrätefrĂĽhstĂĽck gekommen sind. Dieses fand in diesem Jahr bei Knorr Bremse Steering Systems in WĂĽlfrath statt. mehr »

1. Mai 2018: Zeit für Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit

DGB 2018

„Die Arbeit muss sich den Menschen anpassen – nicht umgekehrt“, sagt Kerstin Griese, Staatssekretärin im Arbeits- und Sozialministerium. „Deshalb setzte ich mich fĂĽr eine BrĂĽckenteilzeit ein, um Wege in die Vollzeitberufstätigkeit zu ermöglichen.“ mehr »

Starke Betriebsräte, starke Arbeitnehmerrechte

„Starke Betriebsräte garantieren die Arbeitsnehmerrechte und gehören zu einer starken Demokratie.“ Kerstin Griese ruft dazu auf, sich an den in den nächsten drei Monaten stattfindenden Betriebsratswahlen zu beteiligen und die Kandidatinnen und Kandidaten der DGB-Gewerkschaften zu unterstĂĽtzen. mehr »

SPD-Betriebsrätekonferenz in Berlin

Kerstin Griese hat sich im Rande einer SPD-Konferenz im Bundestag mit Betriebsräten aus Velbert und WĂĽlfrath getroffen. „Gute und sichere Arbeit sowie Mitbestimmung sind unsere gemeinsamen Ziele“, sagte Griese im Gespräch mit den Arbeitnehmervertreterinnen und -vertretern von Tedrive, Rheinkalk, den Wieland Werken, Dorma Beschlagtechnik sowie den Helios Kliniken. mehr »

Vor dem 1. Mai: Arbeitslosigkeit geht zurĂĽck

„Die niedrige Arbeitslosenquote ist ein gutes Signal fĂĽr den 1. Mai“, sagt Kerstin Griese und weist darauf hin, dass die Erwerbslosigkeit im Kreis Mettmann im Jahresvergleich von 6,8 auf 6,6 Prozent gesunken ist. „Der gesetzliche Mindestlohn hat entgegen allen Unkenrufen keine Arbeitsplätze vernichtet, ganz im Gegenteil.“ mehr »

Deutsch-britisches Gewerkschaftsforum in London

Kerstin Griese (SPD), Vorsitzende des Arbeitsausschusses im Bundestages, hat am 13. deutsch-britischen Gewerkschaftsforum teilgenommen. Wichtigstes Thema war die Arbeitnehmerbeteiligung als Element guter UnternehmensfĂĽhrung. mehr »

Kerstin Griese trifft … Reiner Hoffmann

Reiner Hoffmann, der seit Mai Vorsitzender des DGB ist, war Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ im Forum Niederberg. „Sie hat mich schon vor meiner Wahl eingeladen“, verriet der aus Wuppertal kommende Gewerkschafter. Hoffmann erzählte, dass er 1972 in den SPD-Ortsverein von Johannes Rau eingetreten sei, der damals OberbĂĽrgermeister seiner Heimatstadt war. mehr »

Kritik an LokfĂĽhrergewerkschaft

Die GDL diskreditiere das Streikrecht, wenn sie die eigenen Interessen über die Arbeitsnehmerinteressen der Bahnbeschäftigten stellt, kritisiert Kerstin Griese die Lokführergewerkschaft. » Bloomberg