Schlagwort: Wülfrath

SommerTOUR 7. Etappe: Witte Niederberg und WIR

Witte Automotive

Das Wülfrather Werk des Automobilzulieferers Witte Automotive war das heutige Ziel der Arbeits-Staatssekretärin Kerstin Griese. Anschließend besuchte sie die Initiative „WIR – Wülfrather Ideen Räume“. mehr »

Vielfältiges Programm: die 17. Sommertour

Wie in jedem Jahr geht Kerstin Griese auch in diesem Jahr auf Sommertour durch Niederberg und Ratingen. „Es ist bereits meine 17. Sommertour, und ich bin immer wieder überrascht, noch Neues entdecken zu können.“ mehr »

SommerTOUR 4. Etappe: Rockmusik und Kino

Vor dem WüRG Haus

Wie steht es um die Kultur in Zeiten von Corona? Kerstin Griese erkundigte sich bei der Wülfrather Rockmusiker-Gemeinschaft (WüRG) und dem Ratinger Kino, wie sie mit der Krise umgehen. mehr »

SommerTOUR 1. Etappe: Baumschule und THW

Beim THW in Velbert

Die Coronakrise ist das beherrschende Thema der diesjährigen Sommertour von Kerstin Griese, die sie bei der Baumschule von S&W Garten- und Landschaftsbau startete. Und am Abend besuchte sie eine Ausbildungsveranstaltungen des Technischen Hilfswerkes, um sich die Fähigkeiten des Ortsverbands Velbert zu informieren mehr »

Besuch in der AWO-Begegnungsstätte Wülfrath

Kerstin Griese hat die Wülfrather AWO besucht, um sich über deren Situation zu informieren. „Wir brauchen jetzt Unterstützung, sonst ist die soziale Arbeit in Gefahr“, sagte der AWO-Vorsitzende Peter Zwilling. mehr »

Wülfrath: SPD ehrt ihre Jubilare

Jubilare in Wülfrath„Wir lassen Hartz IV hinter uns und kümmern uns um die Arbeit von morgen angesichts der Digitalisierung und um einen modernen Sozialstaat“, sagte Kerstin Griese bei der Jubilarehrung der Wülfrather SPD. „Jüngst haben wir mit dem sozialen Arbeitsmarkt für Langzeitarbeitslose, der Abschaffung des Solis für 90 Prozent der Bevölkerung, dem Gute-Kita-Gesetz, dem Starke Familien-Gesetz und dem Angehörigenentlastungsgesetz für mehr soziale Gerechtigkeit gesorgt“, zählte sie die SPD-Erfolge in der großen Koalition auf und kündigte an, die Grundrente durchsetzen zu wollen. » WZ

Besuche in den drei niederbergischen Rathäusern

Kerstin Griese (SPD) hat die Rathäuser des niederbergischen Städtedreieicks besucht und sich mit Bürgermeister Dirk Lukrafka, Bürgermeisterin Claudia Panke und Bürgermeister Michael Beck getroffen. Themen der Gespräche waren die derzeit wichtige kommunal- sowie landes- und bundespolitische Themen. mehr »

SommerTOUR 5. Etappe: Tischlerei, Park, Kita

In der Tischlerei

Am letzten Tag der Sommertour reiste Kerstin Griese noch einmal quer durch ihren Wahlkreis. Sie startete bei der Tischlerei Kicinski in Wülfrath, und dann ging es via Poensgenpark in Ratingen bis zur Velberter Kita Bartelskamp. mehr »

Wülfrath: Protest gegen Werkschließung

Kundgebung in Wülfrath

Gemeinsam mit fast 300 Beschäftigten sowie der IG Metall hat Kerstin Griese für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Knorr Bremse Steering Systems in Wülfrath demonstriert. „Es ist eine Sauerei, dass das Unternehmen heute die Schließung des Standortes angekündigt hat und 358 Menschen entlassen will“, sagte Griese. mehr »

Bürgerfrühstück der SPD Wülfrath

„Viele der in der letzten Zeit verabschiedeten Gesetze tragen eine klare sozialdemokratische Handschrift“, sagte Kerstin Griese beim Bürgerfrühstück der Wülfrather SPD. „Die SPD macht eine Politik, die das Leben vieler Menschen in Deutschland verbessert“, wies die Staatssekretärin auf das Gute-Kita-Gesetz, den Rentenpakt und den Sozialen Arbeitsmarkt als herausragende Beispiele hin. mehr »

SommerTOUR 4. Etappe: Zeittunnel und Bürgerhaus

Bürgerhaus Langenberg

Zwei bemerkenswerte Orte stehen auf dem Programm der vierten Touretappe. Diese führt Kerstin Griese vom Wülfrather Zeittunnel, wo es eine neue Ausstellung zu sehen gibt, zum fertig renovierten Historischen Bürgerhaus Langenberg. mehr »