Kategorie: Kerstin Griese trifft …

Kerstin Griese trifft … Hubertus Heil

Heil, Griese

„Mir kommt das Ganze manchmal wie eine Sturmflut vor“, sagte Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil über die Corona-Pandemie. Zuerst habe man Leben und wirtschaftliche Existenzen akut retten müssen. Und nach dem Rückgang der Flut gehe es darum, wiederaufzubauen, erläuterte Heil als Gast der Liveübertragung von „Kerstin Griese trifft …“ aus dem Bundestag. mehr »

Kerstin Griese trifft … Bärbel Bas

Bas und Griese

„Wenn wir jetzt Einschränkungen lockern, dann ist es wichtig, dass wir die Menschen testen können“, sagte die Gesundheitsexpertin Bärbel Bas bei „Kerstin Griese trifft …“, das live aus Berlin übertragen wurde. Anschließend müsse man feststellen, mit wem jemand Kontakt hatte, damit diese in Quarantäne gehen können. mehr »

Kerstin Griese trifft … Franziska Giffey

Giffey, Griese

Krisenbedingt fand „Kerstin Griese trifft …“ nicht mit Publikum im Velberter Bürgerhaus BiLo statt, sondern wurde als Livestream übertragen. Familienministerin Franziska Giffey hat sich mit Kerstin Griese im Jakob-Kaiser-Haus des Bundestages getroffen. mehr »

Kerstin Griese trifft … Svenja Schulze

Schulze, Griese

Klimaschutz und soziale Verantwortung standen im Mittelpunkt des Polit-Talks „Kerstin Griese trifft … Svenja Schulze“, zu dem 150 interessierte Bürgerinnen und Bürger ins Ratinger Bürgerhaus gekommen waren. „Bisher war das so, dass ich die einzige Klimaschutzministerin war“, wies die Bundesumweltministerin auf die jüngsten Veränderungen hin. mehr »

Kerstin Griese trifft … Lamya Kaddor

Kaddor, Griese

Lamya Kaddor engagiert sich für ein liberales Islamverständnis und eine pluralistische Gesellschaft. Bei „Kerstin Griese trifft …“ in Heiligenhaus erzählte sie über ihr Leben, ihre Arbeit als Religionslehrerin und von ihren Forschungen zur Islamfeindlichkeit. mehr »

Kerstin Griese trifft … Kevin Kühnert

Kevin Kühnert, Kerstin Griese

„Wir haben uns in den letzten Jahren zu sehr in Sicherheit gewähnt, denn wir sind mit den Vorzügen dieses Europas groß geworden“, sagte Kevin Kühnert bei „Kerstin Griese trifft …“ in Velbert. Doch jetzt merke die junge Generation, dass dies zunehmend in Frage gestellt wird. mehr »

Kerstin Griese trifft … Michael Roth

Michael Roth, Kerstin Griese

Europastaatsminister Michael Roth war zu Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ in Wülfrath im Kaffee+Kunst. Auf die Frage, wie er ein derart begeisterter Europäer geworden ist, erinnerte sich Roth, der in Nordhessen unmittelbar an der innerdeutschen Grenze aufwuchs, an 1989. mehr »

Kerstin Griese trifft … Katarina Barley

Barley, Griese

Justizministerin Katarina Barley war zu Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ in Ratingen. „Ich bin nicht zufällig Spitzenkandidatin für die Europawahl“, erzählte Barley. Sie lebt im Vierländereck Deutschland, Belgien, Luxemburg, Frankreich, hat eine deutsche Mutter und einen britischen Vater. mehr »

Kerstin Griese trifft … Michelle Müntefering

Müntefering, Griese

Zwei Tage vor dem Weltfrauentag war Michelle Müntefering, Staatsministerin für internationale Kulturpolitik, zu Gast bei „Kerstin Griese trifft …“, um über Gleichstellung in Deutschland und weltweit zu sprechen. „In der Globalisierung wird das Unmittelbare, das vor Ort stattfindet, wichtiger“, freute sich Müntefering über die vielen Aktivitäten zum Frauentag, die in der Städten stattfinden. mehr »

Kerstin Griese trifft … Norbert Walter-Borjans

Walter-Borjans, Griese

„Norbert Walter-Borjans zeigt sich lebendig, erzählt mit viel Leidenschaft, aber wenig Polemik von seiner aktiven Zeit im Finanzministerium“, berichtet die WAZ von „Kerstin Griese trifft …“ im Bürgerhaus BiLo. „Die SPD ist die Schutzmacht der kleinen Leute“, ging Walter-Borjans zu Beginn der Veranstaltung auf die aktuelle Rentendiskussion ein. mehr »

Kerstin Griese trifft … Lars Klingbeil

Klingbeil und Griese

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat als Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ mit der Ratinger Abgeordneten über die Bedeutung der Digitalpolitik diskutieren. „Das Digitale bestimmt immer mehr unser Leben“, sagte Griese, „mein Job ist mobil geworden, ich bin von überall aus aktiv, und das macht das Leben so schnell“. mehr »

Kerstin Griese trifft … Jürgen Dusel

Kerstin Griese trifft … Jürgen Dusel

Jürgen Dusel ist seit Mai Behindertenbeauftragter der Bundesregierung und war Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ in Heiligenhaus. Der aus Brandenburg kommende Jurist ist fast blind und somit als Sehbehinderter selbst betroffen. mehr »

Herbst-Winter-Staffel: Dreimal Kerstin Griese trifft …

„Menschen mit Behinderungen haben ein Recht auf Chancengleichheit und Selbstbestimmung“, sagt Kerstin Griese. Darüber möchte die Sozialstaatssekretärin bei „Kerstin Griese trifft … Jürgen Dusel“ am Samstag, 17. November 2018, um 15 Uhr im Heiligenhauser Club (Hülsbecker Straße 16) diskutieren. mehr »

Kerstin Griese trifft … Hatice Akyün

Hatice Akyün und Kerstin Griese bei der Diskussion in Ratingen

Die Schriftstellerin Hatice Akyün war für 100 unterhaltsame Minuten zu Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ in Ratingen. Akyün sei ein „klassisches Gastarbeiterkind“, geboren in Anatolien und aufgewachsen in Duisburg, stellte Kerstin Griese ihren Gast vor. mehr »