Kategorie: Niederberg/Ratingen

Wahlkreis

Kerstin Griese trifft … im Mai und Juni

FrĂĽhlingsstaffel Kerstin Griese trifft ...

Zweimal geht es bei „Kerstin Griese trifft â€¦â€ś um das Thema Europa. Am Freitag, 24. Mai, 18 Uhr, kommt Jens Geier ins Velberter BĂĽrgerhaus Birth/Losenburg, Von-Humboldt-StraĂźe 53, und am Dienstag, 28. Mai, 18 Uhr, ist Achim Post zu Gast im Ratinger BĂĽrgerhaus am Marktplatz. mehr »

SchĂĽsse auf das BĂĽro der CDU Neviges

„Der Angriff auf das Nevigeser CDU-BĂĽro ist abscheulich“, sagt Kerstin Griese. „Es erschreckt mich als Demokratin, wenn in unserem Land versucht wird, ehrenamtliche Kommunalpolitikerinnen und -politiker einzuschĂĽchtern.“ mehr »

Wiederherstellung der S6: Verzicht auf Planfeststellung

Kerstin Griese fordert, fĂĽr die Sanierung der Bahnstrecke von Hösel nach Kettwig auf ein Planfeststellungsverfahren zu verzichten. „Der Wiederaufbau einer Bahntrasse im Falle einer Naturkatastrophe benötigt kein Planfeststellungsverfahren, genauso wenig wie der Schutz einer Schienenstrecke vor Naturereignissen“, weist Griese auf das Eisenbahngesetz hin. mehr »

Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt

Sozialstaatsekretärin Kerstin Griese weist die Behauptung zurĂĽck, die Bundesregierung wĂĽrde bei den Ratinger Wiedereingliederungsprogrammen in den Arbeitsmarkt sparen. „Es gibt diese angeblichen KĂĽrzungen nicht“, sagt Griese, die sich in den letzten Tagen beim Jobcenter ĂĽber die örtliche Beschäftigungsförderung informiert hat. mehr »

Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP)

Der Bundestag vergibt auch 2025 Stipendien fĂĽr Jugendliche, die ab dem Sommer fĂĽr ein Jahr in die USA gehen möchten. Bis zum 13. September 2024 können sich SchĂĽlerinnen und SchĂĽler sowie Azubis und junge Berufstätige bewerben. mehr »

Bundesregierung fördert Open Air Festival am Grünen See

„Die Bundesregierung wird das Ratinger Jetzt & Immer Festival mit Mitteln aus dem Festivalförderfonds unterstĂĽtzen“, teilt Sozialstaatssekretärin Kerstin Griese mit. Sie hat von ihrer Kollegin, der Kulturstaatssekretärin Claudia Roth, erfahren, dass eine unabhängige Fachjury das Event am GrĂĽnen See als „kulturpolitisch bedeutsam“ eingestuft hat. mehr »

Forum Ehrenamt in Berlin: mehr sozialer Zusammenhalt

Beim TGW

Mehr Anerkennung fĂĽr das Ehrenamt forderten die 48 Teilnehmenden einer Tagung, die auf Einladung der Abgeordneten Kerstin Griese im Bundestag stattfand. Die aus Ratingen und der niederbergischen Region angereisten BĂĽrgerinnen und BĂĽrger nahmen im Rahmen des „Forum Ehrenamtes“ an einem dreieinhalbtägigen Programm statt, das in mehreren Diskussionsrunden aktuelle gesellschaftspolitische Themen behandelte. mehr »

Kerstin Griese trifft … Ophelia Nick

Nick, Griese

Sozialstaatssekretärin Kerstin Griese (SPD) hat ihre grĂĽne Wahlkreiskollegin, Agrarstaatssekretärin Ophelia Nick, zu der beliebten Gesprächsreihe „Kerstin Griese trifft …“ nach WĂĽlfrath eingeladen. Nick komme selbst aus der Biolandwirtschaft und habe da gearbeitet, stellte Griese ihren Gast vor. mehr »

Kerstin Griese trifft … Marcus Bensmann

Bensmann, Griese

Der Investigativreporter Marcus Bensmann war bei „Kerstin Griese trifft â€¦â€ś und berichtete vor einem groĂźen Publikum ĂĽber das rechtsextreme Netzwerk, das die Correctiv-Recherchen aufgedeckt haben. „Diese Recherchen haben etwas ausgelöst, denn wir lassen uns unsere Demokratie nicht kaputt machen“, sagt die Abgeordnete Kerstin Griese mit Blick auf die vielen Demonstrationen in den letzten Wochen. mehr »

Bunt statt braun: Aufstand der Anständigen

„Wir zeigen die rote Karte“, hieĂź es in Ratingen, als zirka 2500 Menschen auf dem Platz vor St. Peter und Paul, den angrenzenden StraĂźen und dem Marktplatz zusammenkamen. „Es war eine sehr beeindruckende Kundgebung gegen die AfD“, sagte Kerstin Griese, die die von den Omas gegen rechts und der Bluna Connection initiierte Kundgebung mitorganisiert hatte. mehr »

WĂĽlfrath fĂĽr Vielfalt, Toleranz und Demokratie

„WĂĽlfrath zeigt Haltung!“ hieĂźt der Aufruf, und der Sparkassenvorplatz war mit hunderten von WĂĽlfratherinnen und WĂĽlfrathern gefĂĽllt. „Die Stadt hat ein beindruckendes Zeichen fĂĽr Vielfalt, Toleranz und Demokratie gesetzt“, sagte Kerstin Griese. mehr »

Malwettbewerb: Bundestags-GruĂźkarten zeichnen

Kerstin Griese ruft einen Malwettbewerb aus, an dem Kinder zwischen sechs und zehn Jahren mit Einzelbeiträgen oder ganze Grundschulklassen aus ihrem Wahlkreis teilnehmen können. „Die Kinder können den Bundestag oder ein selbst ausgesuchtes Motiv malen, das zum Thema Geburtstag passt“, sagt Griese. mehr »

Den sozialen Frieden und die Demokratie sichern

„Ganz besonders groĂźe Sorgen macht uns das Erstarken rechtsextremer Kräfte und populistischer Diskussionen“, sagte Kerstin Griese bei einem Gespräch mit der SPD Velbert. „Wie kann der Rechtsruck in der Gesellschaft verhindert werden?“ mehr »

Frohe Weihnachten und alles Gute fĂĽr das neue Jahr

Weihnachtsmotiv

Kerstin Griese und ihr Team wĂĽnschen fröhliche Weihnachtstage und ein glĂĽckliches neues Jahr. Die diesjährige Weihnachtskarte der Bundestagsabgeordneten und Sozialstaatssekretärin hatte die dritte Klasse der Velberter Grundschule Kastanienallee gemalt. mehr »

Besuch bei den Tafeln in Ratingen und Velbert

Zu Weihnachten hat Kerstin Griese die Tafel Niederberg und die Tafel Ratingen besucht und sich bei den Ehrenamtlichen fĂĽr ihre Arbeit mit orangenen Rosen – das ist die Farbe des Tafel-Logos – bedankt. Die Tafel Niederberg an ihren Standorten in Velbert, Heiligenhaus und WĂĽlfrath und ihr Pendant in Ratingen hatten dank vieler Spenden WeihnachtstĂĽten gepackt und verteilt. mehr »