Schlagwort: Umwelt

Kerstin Griese trifft … Svenja Schulze

Es war ein kurzer Weg vom Heiligenhauser Umweltbildungszentrum, wo sich Svenja Schulze und Kerstin Griese mit dessen Leiter Hannes Johannsen trafen, zum CafĂ© AbtskĂĽche. Dort war die Umweltministerin Schulze zu Gast bei „Kerstin Griese trifft â€¦â€ś und erzählte zunächst, wie wichtig es ist, Kinder mit der Natur vertraut zu machen. mehr »

Die Klimakatastrophe abwenden


Wir müssen die Klimakatastrophe verhindern und brauchen einen wirksamen Klimaschutz mit guten Arbeitsplätzen in einer moderne Wirtschaft, die die Chancen der Digitalisierung nutzt. Alle müssen bei Klimaschutz mitmachen können, deswegen benötigen wir bezahlbaren Strom aus erneuerbaren Energien und eine sozial gerechte Verkehrswende.

Kerstin Griese trifft … Lisa Jaspers

Griese, Jaspers

Das neue Lieferkettengesetz verpflichtet groĂźe Unternehmen, kĂĽnftig stärker auf die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltstandards bei ihren Zulieferern achten. Das war Thema bei „Kerstin Griese trifft …“, wo Lisa Jaspers zu Gast war. mehr »

Menschenrechte entlang der globalen Lieferketten

Lieferkettengesetz

Kerstin Griese (SPD) freut sich ĂĽber den Durchbruch beim Lieferkettengesetz. Die Ratinger Arbeits-Staatssekretärin hat in den letzten Wochen viele Stunden verhandelt, damit die GroĂźe Koalition das Gesetz nun gemeinsam im Bundestag beschlieĂźen kann. mehr »

Drohnen: Rehkitzrettung aus der Luft

Rehkitz

Die Bundesregierung fördert die Anschaffung von Drohnen, die Rehkitze davor retten, bei Mäharbeiten getötet zu werden. „So lassen sich die Felder effektiv absuchen“, erläutert Sozialstaatssekretärin Kerstin Griese das Förderprogramm. mehr »

Millionenförderung für Heiligenhauser Unternehmen

Die Firma Breuckmann eMobility erhält 1,03 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm, hat Kerstin Griese von SPD-Umweltministerin Svenja Schulze erfahren. „Mit diesem Programm unterstĂĽtzt die Bundesregierung technische Entwicklungen, die dem Schutz des Klimas dienen“, sagt die Heiligenhauser SPD-Bundestagsabgeordnete. mehr »

Kerstin Griese trifft … Svenja Schulze

Schulze, Griese

Klimaschutz und soziale Verantwortung standen im Mittelpunkt des Polit-Talks „Kerstin Griese trifft … Svenja Schulze“, zu dem 150 interessierte BĂĽrgerinnen und BĂĽrger ins Ratinger BĂĽrgerhaus gekommen waren. „Bisher war das so, dass ich die einzige Klimaschutzministerin war“, wies die Bundesumweltministerin auf die jĂĽngsten Veränderungen hin. mehr »

Trauer um Erhard Eppler

EpplerKerstin Griese und Wolfgang Thierse haben in einem Nachruf dem überzeugten Sozialdemokraten und engagierten Christen Erhard Eppler gedacht, der im Alter von 92 Jahren gestorben ist. „Wir sind dankbar für Begegnungen mit Erhard Eppler, die stets von großer Wärme, von seinen klugen Analysen und politischer Weitsicht geprägt waren.“ » AK ChristInnen in der SPD

Klimaschädliche Flugreisen: CO2-Kompensation

Als Parlamentarische Staatssekretärin und Bundestagsabgeordnete bin ich viel in Deutschland unterwegs: zwischen Berlin und meinem Wahlkreis, zu Veranstaltungen und Terminen. Um der globalen Klimaerwärmung entgegenzuwirken, ist die Reduktion von CO2-Emissionen durch weniger Flugreisen unerlässlich. mehr »

Kerstin Griese: Bienensterben stoppen!

Plakat der SPD: Bienensterben ist kein Honigschlecken

„Ohne Bienen gibt es weder Obst noch GemĂĽse“, sagt die SPD-Abgeordnete Kerstin Griese. Sie verlangt deshalb mehr Schutz fĂĽr die Bienen und unterstĂĽtzt das von Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgelegte „Aktionsprogramm Insektenschutz“. mehr »

Luftqualität verbessern und Fahrverbote verhindern

Kerstin Griese (SPD) ist optimistisch, dass es auch nach der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes zu keinen Fahrverboten im Kreis Mettmann kommen wird. „Nach vorläufigen Zahlen des Umweltbundesamtes wurde 2017 auch in Langenfeld und Mettmann der Stickstoffdioxid-Grenzwert unterschritten“, berichtet Kerstin Griese. mehr »

Dieselfahrverbote im Kreis Mettmann verhindern

Die beim Dieselgipfels vereinbarten MaĂźnahmen seien ein wichtiger Schritt, stellt die SPD-Kreisvorsitzende Kerstin Griese fest. „Aber sie reichen nicht aus, um Fahrverbote in Mettmann und Langenfeld wirklich auszuschlieĂźen.“ mehr »

SommerTOUR 4. Tag: GrĂĽnpartner

„Rein theoretisch könnten wir sofort drei Leute einstellen“, sagte Marius Gerber. „Aber die finden wir nicht“, wies der Juniorchef von GrĂĽnpartner Garten- und Landschaftsbau beim Besuch von Kerstin Griese auf den Fachkräftemangel hin. mehr »

SPD-Erfolg: Unkonventionelles Fracking wird verboten

„Das Förderung von Schiefergas mittels Fracking wird verboten“, freut sich Kerstin Griese, dass sich die SPD in der GroĂźen Koalition durchgesetzt hat. „Damit wird es bei uns keine Gasgewinnung mit giftigen Chemikalien geben, die mit unvorhersehbaren Risiken fĂĽr die Umwelt einhergeht.“ mehr »