Tagung in Ulm: Evangelisches Kirchenparlament

Auf der Synode

„Die Kirchen spielen weiterhin eine wichtige zivilgesellschaftliche Rolle und stärken die Demokratie“, sagte Kerstin Griese am Rande der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). „Meines Erachtens kommt es besonders darauf an, durch Reformen und durch die Stärkung der Jugendarbeit das Engagement zu fördern.“ mehr »

9. November: Ein vielschichtiges Datum

Kerstin Griese warnt in einem Videostatement zum 9. November, dem Jahrestag der Pogromnacht 1938, vor zunehmendem Antisemitismus. „85 Jahre später fühlen sich sich Juden und Jüdinnen so unsicher auf deutschen Straßen, wie seit Ende des Zweiten Weltkrieges nicht mehr.“ mehr »

Unerträglich: IS-Parolen auf Demonstration in Essen

„Judenhass hat auf unseren Straßen nichts verloren“, protestiert Kerstin Griese gegen die Salafisten-Demonstration in Essen. „Es ist unerträglich, wenn bei uns in NRW öffentlich ein Kalifat, also der Islamische Staat, propagiert wird.“ mehr »

Charlotte Knobloch besucht Wülfrather Gymnasium

„Das war ein besonderer Tag für mich und sicherlich auch für das Gymnasium Wülfrath“, fasst Kerstin Griese das Erlebte zusammen. Charlotte Knobloch, 91-jährige Zeitzeugin, sei extra aus München gekommen, um mit den Schülerinnen und Schüler über ihr Leben zu sprechen. mehr »

Bundeskabinett berät verbesserte Arbeitsmarktintegration

Griese und Scholz

Kerstin Griese möchte die Möglichkeiten verbessern, „dass Menschen, die zu uns kommen, schneller in Arbeit kommen“. Die Parlamentarische Staatsekretärin hat in Vertretung des Bundesarbeitsministers an der Kabinettsitzung teilgenommen, in der es um verschiedene Gesetzesentwürfe zu diesem Thema ging. mehr »

Im Bundestag: Besuch aus dem Wahlkreis

45 Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Niederberg/Ratingen haben Kerstin Griese in Berlin besucht. Zur Begrüßung hat die Abgeordnete der Gruppe einen kleinen Einblick in ihre Arbeit gegeben. mehr »

Mit einem anderen Blick auf die Politik

Praktikumsbericht von Paula Suschek

Mein Name ist Paula Suschek, ich bin 15 Jahre alt und ich habe im September 2023 mein zweiwöchiges Berufsorientierungspraktikum der 10. Klasse im Deutschen Bundestag in Berlin absolviert. Da ich mich sehr für Politik und politische Arbeit in Parteien interessiere, entstand bei mir bereits sehr früh der Wunsch, mehr darüber zu erfahren. mehr »

Fachkräftegewinnung und Arbeitsmarktintegration

Kerstin Griese hat sich im Bundesrat dafür ausgesprochen, Geflüchtete mit einem „Jobturbo“ schneller in Arbeit zu bringen. „Wir reden über ein Potenzial für unseren Arbeitsmarkt von bis zu 400.000 Menschen, die derzeit im Bürgergeldbezug sind und bereits Sprachkenntnisse erworben haben“, betonte die Parlamentarische Staatssekretärin. mehr »

Ratinger nimmt an Bundestagsplanspiel teil

Çağatay Maloğlu aus Ratingen hat am „Planspiel Zukunftsdialog“ der SPD-Fraktion im Bundestag teilgenommen, um drei Tage lang in die Rolle eines Abgeordneten zu schlüpfen. Er war Teil der Arbeitsgruppe Digitales, in der es um die Arbeit und die Gesetze zur Prävention von Suchtgefahren durch Social Media ging. mehr »

Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie: sechs Prinzipien

Um Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit ging es in der Rede von Kerstin Griese, die sie in der Nachhaltigkeitsdebatte im Bundestag gehalten hat. Sie hat für einen wirksamen und schnellen Klimaschutz plädiert und betont, dass „die ökologische, die ökonomische und die soziale Dimension der Nachhaltigkeit gleichwertig sind“. mehr »

Solidarität mit dem Staat Israel und seiner Bevölkerung

Kerstin Griese ist total schockiert von den Massakern, die die Hamas-Terroristen in Israel begehen. Die Bundestagsabgeordnete ist erst am Dienstag aus der Region zurückgekommen, wo sie einige Tage mit Gesprächen verbracht und Freundinnen und Freunde getroffen hat. mehr »

Gewonnen: 15 Berlinreisen für zwei Personen

186 Leute haben am Quiz teilgenommen, und die meisten haben gewusst, dass Willy Brandt zum Zeitpunkt des Mauerbaus Regierender Bürgermeister von Berlin war. Gewonnen haben Heike Piepiora, Rita Posor (beide Heiligenhaus), Stephan Brokopf, Maria Pepinghege, Linda Pleß, Arne von Zedlitz, Ulf Walter-Laufs, Uta Weihrauch (alle Ratingen), Elmas Cengiz, Marcel Frentz, Bernd Ketschau, Ina Natschke, Kevin Poppek (alle Velbert), André Duschke und Veronika Schneeweiß (beide Wülfrath).

Bundestagspraktikum: Zwei Wochen mal ganz anders

Ein Praktikumsbericht von Nina Stüven

Die vergangenen zwei Wochen habe ich im Berliner Abgeordnetenbüro von MdB Kerstin Griese ein Praktikum absolviert. Normalerweise studiere ich Medizin in Lübeck und das größte Parlament, in dem ich bisher anwesend war, ist das Studierendenparlament an meiner Uni. mehr »