Schlagwort: Energie

Kaffee mit Kerstin: Diskussionen zu den Entlastungen

Kaffee mit Kerstin

Zweimal traf sich Kerstin Griese mit BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern, um die dringenden Fragen zu den Entlastungen zu beantworten, die als Reaktion auf die steigenden Preise insbesondere bei der Energie nötig sind. Sowohl in Ratingen als auch in Velbert lud sie zu „Kaffee mit Kerstin“ ein. mehr »

Bundesregierung fördert Klimaschutz in Wülfrath

„WĂĽlfrath erhält von der Bundesregierung 282.000 Euro fĂĽr den Klimaschutz“, freut sich Sozialstaatssekretärin Kerstin Griese. Ihr Kollege, Klimaschutz-Staatssekretär Stefan Wenzel, hat ihr mitgeteilt, dass das Geld fĂĽr ein Energiemanagementsystem fĂĽr die städtischen Gebäude vorgesehen ist. mehr »

Kerstin Griese trifft … Verena Bentele

Bentele, Griese

„Meine Sportlerzeit während der Schule und dem Studium hat mich sehr geprägt“, sagte Verena Bentele bei „Kerstin Griese trifft …“ in Ratingen. „Ich habe es gerne schnell und mag gerne gewinnen“, sagte die zwölffache Paralympics-Siegerin. mehr »

SommerTOUR 4. Etappe: Alte Ziegelei und Trading Hub

Trading Hub

Heutiges Etappenziel war der Trading Hub Europe mit Hauptsitz in Ratingen, der die heikle Aufgabe ĂĽbernommen hat, bis zum Winter die deutschen Gasspeicher zu fĂĽllen. Vorher schaute Kerstin Griese noch bei der Velberter Alten Ziegelei vorbei, einem Wohnheim der Lebenshilfe. mehr »

SommerTOUR 1. Etappe: Solarstrom und Polizei

Polizei

Die erste Etappe ihrer Sommertour 2022 hat Kerstin Griese zum WĂĽlfrather Rathaus gefĂĽhrt, auf dessen Dach eine Solaranlage fĂĽr klimaneutral erzeugten Strom sorgt. AnschlieĂźend ging es nach Heiligenhaus, wo die Polizei in der frisch sanierten Kiekert-Villa ihre Wache hat. mehr »

Ampelkoalition federt soziale Härten ab

„Alle steuerpflichtig Beschäftigten erhalten eine Energiepreispauschale von 300 Euro als Zuschuss zum Gehalt“, teilt Kerstin Griese (SPD) mit. „Das ist eine sehr gute Entscheidung der Ampelkoalition“, freut sie sich ĂĽber die Einigung. mehr »

SommerTOUR 8. Tag: Photovoltaikanlage

Am achten Tag ihrer Sommertour ging es fĂĽr Kerstin Griese auf’s Dach. Sie machte Station bei den Stadtwerken Velbert, um sich ĂĽber die neue Photovoltaikanlage zu informieren. mehr »

SPD-Erfolg: Unkonventionelles Fracking wird verboten

„Das Förderung von Schiefergas mittels Fracking wird verboten“, freut sich Kerstin Griese, dass sich die SPD in der GroĂźen Koalition durchgesetzt hat. „Damit wird es bei uns keine Gasgewinnung mit giftigen Chemikalien geben, die mit unvorhersehbaren Risiken fĂĽr die Umwelt einhergeht.“ mehr »

CDU muss Klarheit bei Fracking schaffen

Kerstin Griese bedauert es, dass der Bundestag erst nach der Sommerpause ĂĽber das Fracking-Gesetz entscheiden wird. „Grund dafĂĽr ist das Beharren der CDU/CSU auf einer Expertenkommission, die anstelle des Parlaments die Entscheidung ĂĽber die Anwendung von Fracking treffen soll”, sagt die SPD-Abgeordnete. mehr »

Kerstin Griese trifft … Barbara Hendricks

ElektrogeräterĂĽckgabe, Atomausstieg, Fracking, Klimaschutz: „Kerstin Griese trifft … Barbara Hendricks“ sorgte bei den 80 BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern im Heiligenhauser Club fĂĽr groĂźes Interesse. Die Bundesumweltministerin stieĂź mit ihren fundierten Antworten auf viel Zustimmung. mehr »

FRACKING

Die Gasförderung mittels giftiger Chemikalien lehne ich ab und habe dies in meinem Abstimmungsverhalten im Bundestag immer klar zum Ausdruck gebracht. mehr »