Autor: Harald Schrapers

Kerstin Griese trifft 
 Thorsten Latzel

Latzel

Am Donnerstag, 2. Februar 2023, um 18 Uhr kommt Thorsten Latzel, PrĂ€ses der Evangelischen Kirche im Rheinland, zu „Kerstin Griese trifft â€Šâ€œ ins Haus am Turm, Angerstraße 11, in Ratingen. „Hoffnung und Miteinander in der Krise“ lautet das Thema meiner Diskussion mit PrĂ€ses Latzel“, sagt die Abgeordnete Griese, „denn Klimakatastrophe, Krieg und Pandemie sind Bedrohungen in einer Zeit, in denen wir mehr Zuversicht brauchen.“ mehr »

Malwettbewerb: Bundestags-Grußkarten zeichnen

ReichstagsgebÀude

Kerstin Griese ruft einen Malwettbewerb aus, an dem Kinder zwischen sechs und zehn Jahren mit EinzelbeitrĂ€gen oder ganze Grundschulklassen aus ihrem Wahlkreis teilnehmen können. „Die Kinder können den Bundestag oder ein selbst ausgesuchtes Motiv malen, das zum Thema Geburtstag passt“, sagt Griese. mehr »

Otto-Wels-Preis: Wettbewerb fĂŒr junge Menschen

Kerstin Griese hat gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus der SPD-Fraktion den „Otto-Wels-Preis fĂŒr Demokratie 2023“ ausgeschrieben. „Das diesjĂ€hrige Thema dieses Kreativwettbewerbs lautet ‚Zusammenhalt fĂŒr Demokratie und Frieden‘“, sagt die Bundestagabgeordnete. mehr »

Faire Lieferketten: Video des Arbeitsministeriums

WĂŒnschen ist gut. Machen ist besser. #FaireLieferketten
„Wenn du an Weihnachten deinen Schoko-Nikolaus auspackst oder morgens deinen Kaffee trinkst, sind die Rohstoffe bereits um die Welt gereist“, sagt Kerstin Griese. Die Parlamentarische StaatsekretĂ€rin im Bundesarbeitsministerium freut sich deshalb, dass ab Januar das neue Lieferkettengesetz in Kraft tritt. mehr »

Der Weihnachtsbaum im Bundestag

Im Paul-Löbe-Haus

„Gesegnete Weihnachten, geruhsame Feiertage und alles Gute fĂŒr ein friedliches und schönes neues Jahr 2023“, wĂŒnscht Kerstin Griese. Auf ihrer diesjĂ€hrigen Weihnachtskarte ist der Sechs-Meter-Baum abgebildet, den die Lebenshilfe des Kreises Mettmann geschmĂŒckt hat. mehr »

Kaffee mit Kerstin: Diskussionen zu den Entlastungen

Kaffee mit Kerstin

Zweimal traf sich Kerstin Griese mit BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern, um die dringenden Fragen zu den Entlastungen zu beantworten, die als Reaktion auf die steigenden Preise insbesondere bei der Energie nötig sind. Sowohl in Ratingen als auch in Velbert lud sie zu „Kaffee mit Kerstin“ ein. mehr »

Sprach-Kitas bleiben erhalten: Bund baut BrĂŒcke

Die Ampelkoalition habe sich darauf verstĂ€ndigt, fĂŒr ein weiteres halbes Jahr insgesamt 109 Millionen Euro fĂŒr das befristete Bundesprogramm Sprach-Kitas zur VerfĂŒgung zu stellen, teilt die Kerstin Griese mit. Davon seien acht Kitas in Ratingen, sechs in Velbert, drei in WĂŒlfrath und zwei in Heiligenhaus betroffen. mehr »

Bundesregierung fördert Klimaschutz in WĂŒlfrath

„WĂŒlfrath erhĂ€lt von der Bundesregierung 282.000 Euro fĂŒr den Klimaschutz“, freut sich SozialstaatssekretĂ€rin Kerstin Griese. Ihr Kollege, Klimaschutz-StaatssekretĂ€r Stefan Wenzel, hat ihr mitgeteilt, dass das Geld fĂŒr ein Energiemanagementsystem fĂŒr die stĂ€dtischen GebĂ€ude vorgesehen ist. mehr »

Kindergelderhöhung auf 250 Euro

Großer Erfolg fĂŒr die SPD: Das Kindergeld wird ab dem 1. Januar um 14 Prozent auf 250 Euro erhöht. „Das sind jeden Monat 31 Euro pro Kind, die die Familien mehr in der Tasche haben“, freut sich Kerstin Griese. mehr »

Bundestag: Hilfen fĂŒr Rentnerinnen und Rentner

Energiepreispauschale fĂŒr Rentnerinnen und Rentner
Kerstin Griese (SPD) hat in einer Bundestagsrede angekĂŒndigt, dass die 300-Euro-Energiepreispauschale bis Mitte Dezember auf den Konten der Rentnerinnen und Rentner ankommen soll. „Diese schnelle, unkomplizierte und umfassende Umsetzung ist genau das, was jetzt gebraucht wird“, betonte die SozialstaatssekretĂ€rin. mehr »

Ab dem 1. Oktober: 12 Euro Mindestlohn

Mindestlohn

Vor einem Jahr betrug der Mindestlohn noch 9,60 Euro, jetzt liegt er 25 Prozent höher. „FĂŒr viele Millionen Menschen in Deutschland macht das einen Unterschied im Geldbeutel“, sagt Kerstin Griese. mehr »