Autor: Harald Schrapers

Patenschaftsprogramm: Nathan Carney in Langenberg

Carney, GrieseKerstin Griese hat die Patenschaft für den 19-jährigen Nathan Carney übernommen, der aus Florida kommt und jetzt bei einer Gastfamilie in Langenberg lebt. „Ich freue mich, dass er bereits gut Deutsch spricht und sich dafür begeistern kann, dass es bei uns so viel Geschichte gibt.“ » Stadtanzeiger

Kerstin Griese trifft … Michelle Müntefering

Müntefering

„Kerstin Griese trifft … Michelle Müntefering“ heißt es am Mittwoch, 6. März 2018, um 19 Uhr im Bürgerhaus Ratingen, Marktplatz 1. Die für die internationale Kulturpolitik zuständige Staatsministerin wird mit Griese über den weltweiten Stand von Frauenrechten sprechen. mehr »

Kerstin Griese trifft … Norbert Walter-Borjans

Walter-Borjans, Griese

„Norbert Walter-Borjans zeigt sich lebendig, erzählt mit viel Leidenschaft, aber wenig Polemik von seiner aktiven Zeit im Finanzministerium“, berichtet die WAZ von „Kerstin Griese trifft …“ im Bürgerhaus BiLo. „Die SPD ist die Schutzmacht der kleinen Leute“, ging Walter-Borjans zu Beginn der Veranstaltung auf die aktuelle Rentendiskussion ein. mehr »

Mehr Unterstützung für Familien mit kleinen Einkommen

Kerstin Griese begrüßt das „Starke-Familien-Gesetz“, das vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht wurde. „Schulbus und Mittagessen in Kitas und Schulen sind für Familien mit geringen Einkommen künftig kostenfrei“, sagt die Sozialstaatssekretärin. mehr »

Frohe Weihnachten und ein schönes neues Jahr

Weihnachtsengel„Ein schönes Weihnachtsfest, gesegnete Feiertage und ein gesundes, friedliches und fröhliches neues Jahr 2019“, wünscht Kerstin Griese. Gemalt wurde die von ihr verschickte Weihnachtskarte im Caritas-Kindergarten und Familienzentrum Nonnenbruch. mehr »

Protest gegen schlechtere Tarife bei Real

Kerstin Griese hat die Verdi-Sekretärin Miriam Jürgens beim Verteilen von Flugblättern vor der Real-Filiale in Breitscheid unterstützt. „Es ist nicht hinnehmbar, dass die Supermarktkette aus dem Verdi-Tarifvertrag aussteigt und die Verkäuferinnen und Verkäufer mit einem Billigtarif abspeist“, sagte Griese. mehr »

Bundestag beschließt das Gute-Kita-Gesetz

1,2 Milliarden Euro erhält NRW aus dem Gute-Kita-Gesetz“, freut sich Kerstin Griese über den Bundestagsbeschluss, vor Ort in die frühkindliche Bildung zu investieren. Das von Familienministerin Franziska Giffey (SPD) vorgelegte Gesetz verbessere die Qualität in den Kitas und entlaste die Familien bei den Kindergartenbeiträgen, ist Griese überzeugt. mehr »

Kerstin Griese trifft … Lars Klingbeil

Klingbeil und Griese

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat als Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ mit der Ratinger Abgeordneten über die Bedeutung der Digitalpolitik diskutieren. „Das Digitale bestimmt immer mehr unser Leben“, sagte Griese, „mein Job ist mobil geworden, ich bin von überall aus aktiv, und das macht das Leben so schnell“. mehr »

Mehr Qualifizierung im digitalen Zeitalter

Die SPD-Abgeordnete Kerstin Griese freut sich sehr, dass der Bundestag das Qualifizierungschancengesetz von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) beschlossen hat. „Dieses Gesetz ist die Antwort auf die Digitalisierung, eine der drängendsten Fragen unserer Zeit“, sagt die Staatssekretärin für Arbeit und Soziales. mehr »

Ratingen: MoWing kann fortgeführt werden

Die Bundesregierung setzen die Finanzierung der Mobilen Wohnraumsicherung (MoWing) in Ratingen bis Ende 2020 fort. Diese gute Nachricht überbrachte Sozialstaatssekretärin Kerstin Griese dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF), der das Projekt durchführt. mehr »

Unterstützung für Erlöserkirche in Jerusalem

Erlöserkirche. Foto: evangelisch-in-jerusalem.org

„Mit den Mitteln des Bundes und der EKD können die dringend notwendige Renovierung der 1898 erbauten Erlöserkirche mit ihrem markanten Turm und des mittelalterlichen Kreuzgangs sowie die Sicherung des Daches zwischen der Erlöserkirche und ihrem Gästehaus schnell stattfinden“, sagt Kerstin Griese. Ebenso könne die katholische Dormitio-Abtei der Benediktiner in Jerusalem weiter renoviert werden. mehr »

Kerstin Griese trifft … Jürgen Dusel

Kerstin Griese trifft … Jürgen Dusel

Jürgen Dusel ist seit Mai Behindertenbeauftragter der Bundesregierung und war Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ in Heiligenhaus. Der aus Brandenburg kommende Jurist ist fast blind und somit als Sehbehinderter selbst betroffen. mehr »

EKD öffnet Mitarbeitervertretungen für Nicht-Christen

Mitarbeitervertreterinnen und -vertreter in evangelischen Einrichtungen müssen künftig nicht mehr zwingend Kirchenmitglieder sein. Diesen Beschluss, für den sich Kerstin Griese eingesetzt hat, hat die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Würzburg gefasst. mehr »