Kerstin Griese trifft … Hilde Mattheis

„Wer pflegt mich, wenn ich alt bin?“ heißt es bei „Kerstin Griese trifft …“ am Dienstag, 30. August 2016, um 19 Uhr in der Diakonie Niederberg (Bahnhofstraße 36, Velbert). Gast auf dem roten Sessel ist Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. mehr »

Stabwechsel: Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Gonzales Schlingheider

Ein Jahr lang war der Ratinger Leon Schlingheider (17) als „junger Botschafter“ Deutschland im US-Staat Wisconsin. Jetzt wird er von Laura Gonzalez Paciello (15) aus Velbert abgelöst, für die ebenfalls Kerstin Griese die Patenschaft übernommen hat. mehr »

Berufsorientierung für Flüchtlinge und Zuwanderer

Wipa in Velbert

„Schrittwechsel“ heißt ein Modellprojekt des Velberter Bildungszentrums Wipa, das die Lücke zwischen Integrationskurs und berufsbezogenem Sprachkurs füllt. Kerstin Griese hat es sich gemeinsam mit Raimund Becker, Vorstand der Bundesagentur für Arbeit, angeschaut. mehr »

Blick in die Handtasche von Kerstin Griese

„Normalerweise habe ich immer eine Riesentasche dabei“, sagte Kerstin Griese der RP-Reporterin. „Aber wenn ich unterwegs bin, also mich viel bewege, geht nur was Kleines und Handliches.“ » RP

Führung durch die Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf

Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf

Im Rahmen des Sommerprogramms der ‪‎Ratinger SPD hat Kerstin Griese die Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf besucht. „Das war mir ein besonderes Anliegen, denn die Gedenkstätte habe ich mit aufgebaut und von 1987 bis 2000 dort mit viel Herzblut gearbeitet.“ mehr »

A 44-Lückenschluss: Bauarbeiten dauern an

Autobahnbau A 44

„Mit einer Fertigstellung des gesamten A 44-Lückenschlusses ist bis Ende 2020/Anfang 2021 zu rechnen“, hat Kerstin Griese im Bundesverkehrsministerium erfahren. „Am Teilstück zwischen den Anschlussstellen Hetterscheid und Heiligenhaus werden die Arbeiten früher beendet, nämlich Ende 2017.“ mehr »

Neviges: 23 Gräber erzählen eine Geschichte

Friedhof in Neviges

Im Rahmen des Sommerprogramms der ‎Velberter SPD‬ hat Kerstin Griese eine Gruppe interessierter Bürgerinnen und Bürger zum alten jüdischen Friedhof in Neviges geführt. „Oberhalb von Kuhlendahl wurde dieser Friedhof von 1791 bis 1929 genutzt“, wusste Griese zu berichten. mehr »

Arbeitsagentur Kreis Mettmann: Keine Vorrangprüfung

„Ab dieser Woche können Flüchtlinge im Kreis Mettmann leichter einen Job finden“, teilt Kerstin Griese mit. „Denn jetzt muss die Arbeitsagentur nicht mehr überprüfen, ob auch ein EU-Bürger die Arbeitsstelle bekommen könnte.“ » RP

BAMF: Sehr viele alte unerledigte Anträge

Kerstin Griese hält pauschale Vorwürfe für falsch, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) arbeite zu langsam. „Leider gab es wegen des Widerstands der CDU/CSU nie die Möglichkeit, eine Altfallregelung einzuführen.“ » kirchensite

Neue KitaPlus-Angebote in Ratingen und Velbert

Die Ratinger AWO-Kita Engelbertstraße und die SKFM-Tagespflegegruppe Himmelsstürmer in Velbert werden jetzt in das Programm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ aufgenommen. Bereits seit dem Frühjahr ist die Velberter Kolping-Kita Farbenspiel Teil des von Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) neu gestarteten Bundesprogramms. mehr »

Nähe zu Erdoğan: Kritik am Islamverband Ditib

„Ich erwarte von Ditib, dass der Verband die Verhaftungswelle sowie die
Einschränkungen von Demokratie und Meinungsfreiheit in der Türkei nicht rechtfertigt oder gar unterstützt“, sagte Kerstin Griese der Welt. Weil in Deutschland zu lange keine Imame ausgebildet worden seien, „stecken wir in der Bredouille, dass 900 deutsche Moscheegemeinden davon abhängig sind, dass Ditib ihnen die Imame aus der Türkei schickt“. » Welt » AFP

SommerTOUR 8. Tag: Photovoltaikanlage

Stadtwerke Velbert

Am achten Tag ihrer Sommertour ging es für Kerstin Griese auf’s Dach. Sie machte Station bei den Stadtwerken Velbert, um sich über die neue Photovoltaikanlage zu informieren. mehr »