Schlagwort: Umwelt

Kreis-Mettmann-MdB lehnen Fracking ab

Die SPD-Abgeordnete Kerstin Griese hat in einer gemeinsam mit ihren Bundestagskollegen Peter Beyer (CDU) und Peer Steinbrück (SPD) verfassten Stellungnahme den Einsatz der Fracking-Technologie abgelehnt. Die drei MdB betonten den Schutz von Trinkwasser und Natur im Kreis Mettmann. mehr »

CDU/CSU zieht Fracking-Gesetz zurück

Kerstin Griese wirft der Union und der FDP „Versagen“ bei der Fracking-Gesetzgebung vor. „Dass die CDU/CSU den Gesetzentwurf zurückgezogen hat, ist organisierte Verantwortungslosigkeit“, stellt die SPD-Bundestagsabgeordnete fest. mehr »

Fracking: Umweltgefahren für den Kreis Mettmann

„Die Einigung zwischen Altmeier und Rösler ist für den Kreis Mettmann nicht akzeptabel“, lehnt Kerstin Griese die Fracking-Pläne der Bundesregierung ab. „Die Gasförderung mit giftigen Chemikalien ist ökologisch unverantwortbar, nicht nur innerhalb von eng begrenzten Trinkwasserschutzgebieten.“ mehr »