Schlagwort: Teilhabe

Anhörung zum Behindertengleichstellungsgesetz

Zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts hatte der Bundestagssozialausschuss eine Reihe von Sachverständigen eingeladen. „Das ist die erste Anhörung, bei der wir auch für den Live-Stream eine Gebärdendolmetscherin zur Schaffung von Barrierefreiheit eingesetzt haben“, sagte Kerstin Griese zu Beginn der Sitzung. mehr »

Teilhabe für Menschen mit Behinderung

Kerstin Griese befürwortet die Forderung nach einer gerechten Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes. Das sagte sie zur Begrüßung von Oliver Straub, der in seinem elektrischen Rollstuhl vom Bodensee bis zum Bundestag gefahren ist. mehr »

Jahresbilanz: Ausschuss für Arbeit und Soziales

„Im Jahr 2014 hat der Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales in 27 nichtöffentlichen Sitzungen und sieben öffentlichen Anhörungen wichtige Themen der Arbeitsmarkt-, Renten- Sozial- und Behindertenpolitik diskutiert“, zieht Kerstin Griese Bilanz. „Dabei haben wir neun Gesetze federführend beraten und beschlossen, allein sechs im ersten Halbjahr.“ mehr »

3. Dezember: Tag der Menschen mit Behinderung

Kerstin Griese fordert anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung mehr Teilhabe, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung. „Menschen, die mit einem Handicap leben, haben einen Anspruch auf die Verbesserung ihrer Lebenssituation.“ mehr »