Host Town fĂĽr die Special Olympics

Kerstin Griese freut sich sehr, dass Velbert, Ratingen und Heiligenhaus „Host Town“ der Special Olympics World Games Berlin 2023 werden. „Das ist das weltweit größte Sportevent für Menschen mit einer geistigen Behinderung“, sagt Griese, die bereits vor einigen Monaten die Städte ihres Wahlkreises auf das Gastgeber-Projekt der Special Olympics hingewiesen hat.

Special Olympics„Als Parlamentarische Staatssekretärin liegt mir das Host-Town-Programm besonders am Herzen. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass es das größte kommunale Inklusionsprojekt in der Geschichte unseres Landes wird“, so Griese. Es sei sehr schön, dass die Städte mit ihren Bewerbungen überzeugen konnten und vom Organisationskomitee der Special Olympics ausgewählt wurden.

Vier Tage lang, vom 12. bis 15. Juni 2023, werden Velbert, Ratingen und Heiligenhaus Gastgeber für internationalen Delegationen von Athletinnen und Athleten sowie deren Angehörige sein. „Menschen mit geistiger Behinderung müssen sichtbarer in Sport und Gesellschaft werden“, begründet Kerstin Griese ihr Engagement.