Die Ampel kann kommen

„Eine Ampel ist eine Koalition der Gewinner und wäre eine großartige Chance für unser Land“, begrüßt Kerstin Griese den Beginn der Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP. „Die Bürgerinnen und Bürger möchten, dass diese drei Parteien gemeinsam die Verantwortung übernehmen“, weist die SPD-Abgeordnete auf aktuelle Umfragen hin.

„Ich bin davon überzeugt, dass es uns gelingt, die wirtschaftliche Modernisierung und den sozialen Ausgleich gleichermaßen auf den Weg zu bringen und den Klimawandel aufzuhalten. Das sind die Herausforderungen, die die Menschen bewegen“, so Griese. „Bei den beteiligten Parteien gibt es viele gemeinsame Vorstellungen, wie der Weg in die Zukunft gestaltet werden kann.“

Kerstin Griese bezeichnet das Wahlergebnis als „eindeutig“. Der Wunsch der Wählerinnen und Wähler sei es, dass Olaf Scholz Kanzler wird. „Mit seinem Anspruch, für eine Gesellschaft des Respekts zu sorgen, hat er die Menschen überzeugt.“ Sozialstaatssekretärin Griese geht nun davon aus, dass die Gespräche mit FDP und Grünen über eine Fortschrittskoalition zügig verlaufen. „Wir sind uns der großen Aufgaben bewusst, die vor uns liegen.“