Wie kann ich helfen?

Tipps und Hinweise f√ľr Niederberg und Ratingen

Wie kann ich Menschen helfen, die aus der Ukraine geflohen sind oder die noch dort und in großer Not sind? Diese Frage stellen sich momentan viele.

Ich bin beeindruckt von der gro√üen Hilfsbereitschaft und Solidarit√§t in Berlin, in meinem Wahlkreis und im ganzen Land. Aktuell werden besonders Unterk√ľnfte f√ľr Gefl√ľchtete gesucht. Haben Sie ein G√§stezimmer, das Sie zur Verf√ľgung stellen kannst? Dann k√∂nnen Sie sich hier als Gastgeberin oder Gastgeber registrieren:
¬Ľ unterkunft-ukraine.de

Neben Wohnraum werden vor allem Geldspenden zur humanitären Hilfe benötigt. Ich kann zum Beispiel die Diakonie-Katastrophenhilfe empfehlen, die auch mit Partnern vor Ort arbeitet:
¬Ľ diakonie-katastrophenhilfe.de

Auf der Website der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung finden Sie eine sehr gute √úbersicht mit Informationen f√ľr Gefl√ľchtete, in Deutsch, Englisch und Ukrainisch:
www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/krieg-in-der-ukraine

Welche Möglichkeit gibt es konkret bei uns in den Städten im Kreis Mettmann?
Auch hier werden Unterk√ľnfte und Geldspenden gebraucht.

Ratingen
Wer Gefl√ľchteten in Ratingen Wohnraum zur Verf√ľgung stellen kann, soll sich beim Sozialamt bei Laura Jansen (02102 550-5097, imf@ratingen.de) melden. Gefl√ľchtete, die Wohnraum suchen, sollen sich beim Sozialamt in der Unterbringungsabteilung melden.

Velbert
Zur Unterbringung f√ľr aus der Ukraine gefl√ľchtete Menschen sucht die Stadt Velbert kurzfristig freie Wohnungen. Eigent√ľmerinnen und Eigent√ľbmer mit freien Wohnungen werden gebeten, sich bei der Stadtverwaltung zu melden: MietwohnungenUkraine@velbert.de
Die Integrationshilfe Langenberg e.V. (IHLA) sammelt Geldspenden: DE73334500000026032904, Stichwort: Ukraine, Verwendungszweck: E-Mail-Adresse des Spenders.

Heiligenhaus
Hilfe f√ľr Vertriebene aus der Ukraine:
¬Ľ heiligenhaus.de

W√ľlfrath
Wer Gefl√ľchteten in W√ľlfrath Wohnraum zur Verf√ľgung stellen kann, soll sich unter der Mailadresse ukraine@stadt.wuelfrath.de oder unter der Rufnummer 02058 18390 melden.
Die Bergische Diakonie sammelt Spenden, um die Unterbringung und den Erstbedarf von Gefl√ľchteten zu finanzieren: DE74370205000000424242, Verwendungszweck: Ukraine Wohnraum und Versorgung

Die Hilfsorganisation haben eine Bitte: ‚ÄěFahre nicht ohne Absprachen in die Grenzregionen der Ukraine um zu helfen. Damit tr√§gst du eher zu Staus und zum Chaos vor Ort bei und deine Bem√ľhungen verlaufen im Sande. Wenn du selber mit anpacken m√∂chtest, dann melden dich am besten beim √∂rtlichen Ableger von Hilfsorganisationen, die humanit√§re professionell koordinieren k√∂nnen.‚Äú

¬Ľ bmas.de: –ß–į—Ā—ā–ĺ –∑–į–ī–į–≤–į–Ķ–ľ—č–Ķ –≤–ĺ–Ņ—Ä–ĺ—Ā—č –ī–Ľ—Ź –Ī–Ķ–∂–Ķ–Ĺ—Ü–Ķ–≤ –ł–∑ –£–ļ—Ä–į–ł–Ĺ—č