Engel

Ein Engel wünscht frohe Weihnachten

Ein Engel ziert die diesjährige Weihnachtskarte der Abgeordneten Kerstin Griese, die sie tausendfach verschickt hat. „Vielen Dank an Naaya Maerz, die das so wundervoll gezeichnet hat“, sagt Griese.

Sie hatte einen Malwettbewerb ausgeschrieben, an dem viele Kindergärten, Grundschulen sowie einzelne Kinder aus ihrem Wahlkreis teilnahmen. „Ich musste aus mehr als hundert Einsendungen auswählen, welches Bild ich auf die Karte drucken lasse. Das war eine sehr schwere Entscheidung, weil viele sehr schöne Bilder dabei waren.“ Am Ende fiel die Wahl auf die neunjährige Naaya Maerz, die ihren Engel an der Johann-Peter-Melchior-Grundschule in Ratingen-Lintorf gemalt hat. Sie hat als Hauptpreis das Brettspiel „Kingdomino“ gewonnen, während die drei Kinderspiele „Dragomino“ an ausgeloste Kitas gegangen sind.

„Gerne hätte ich auch in diesem Jahr eine Kita besucht und dort gemeinsam mit den Kindern gemalt“, sagt Kerstin Griese. „Aber das war coronabedingt nun schon zum zweiten Mal nicht möglich. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass so viele Kinder meinem Aufruf gefolgt sind und mir Bilder zugeschickt haben“, bedankt sich Griese bei den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünscht frohe Weihnachten.