Zehn Gewinnerinnen und Gewinner einer Berlinreise

„In welches Land ist Willy Brandt 1933 geflohen, um der Verfolgung durch die Nazis zu entgehen?“, lautete die Frage des Gewinnspiels auf kerstin-griese.de. „Norwegen“ ist die korrekte Lösung, und nahezu alle der 275 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wussten die Antwort.

Unter diesen wurden jetzt zehn Gewinnerinnen und Gewinner je einer Berlinfahrt für zwei Personen ausgelost: Ulrich Becker (Ratingen), Carsten Eigenbrodt (Velbert), Judith Friegel-Spelter, Rainer Gräf (beide Ratingen), Kamil Karakus (Heiligenhaus), Nadine Klöckl (Velbert), Isabell Schick-Kuphal (Wülfrath), Regina Schlingheider (Ratingen), Anja Theisen und Katrin Voss (beide Velbert).

Die dreieinhalbtägige Berlinreise umfasst Besuche im Forum Willy Brandt, in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, im Jüdischen Museum, in der Gedenkstätte Berliner Mauer sowie im Reichstagsgebäude, in dem Kerstin Griese ihre Gäste begrüßen wird. Außerdem wird die Parlamentarische Staatssekretärin ins Ministerium für Arbeit und Soziales einladen und dort über aktuelle politische Themen informieren.