Sprach-Kitas bleiben erhalten: Bund baut Br├╝cke

Die Ampelkoalition habe sich darauf verst├Ąndigt, f├╝r ein weiteres halbes Jahr insgesamt 109 Millionen Euro f├╝r das befristete Bundesprogramm Sprach-Kitas zur Verf├╝gung zu stellen, teilt die Kerstin Griese mit. Davon seien acht Kitas in Ratingen, sechs in Velbert, drei in W├╝lfrath und zwei in Heiligenhaus betroffen.

Kita

August 2022: Besuch in der Ratinger ÔÇ×Sprach-KitaÔÇť an der Erfurter Stra├če.

ÔÇ×Damit ist sichergestellt, dass die Sprach-Kitas erhalten bleiben und keine L├╝cke entsteht, bevor das Land NRW die Zust├Ąndigkeit ├╝bernimmt und daraus ein unbefristetes Angebot macht.ÔÇť Griese begr├╝├čt es, dass das NRW-Familienministerium dies zugesagt hat. ÔÇ×Der Bund wird das Land im Rahmen des Kita-Qualit├Ątsgesetzes bei der Finanzierung im gro├čen Umfang dauerhaft unterst├╝tzen.ÔÇť

Kerstin Griese wei├č, wie wichtig sprachliche Bildung f├╝r den weiteren Lebensweg von Kindern ist. Sprache sei das Fundament f├╝r gerechte Bildungschancen von Anfang an. ÔÇ×Mit der von der Bundesregierung gebauten Br├╝cke erhalten die in den betroffenen Kinderg├Ąrten t├Ątigen Sprachf├Ârderfachkr├Ąfte das Signal, dass sie ihre wichtige Arbeit weiter fortf├╝hren k├Ânnen.ÔÇť Damit sei endlich auch f├╝r die Familien und die Tr├Ąger der Kitas Klarheit geschaffen, kritisiert Griese das lange andauernde Hin und Her zwischen den gr├╝nen Familienministerien im Land und im Bund.