Schlagwort: Heiligenhaus

Ulla Schmidt im Lebenshilfe-Wohnheim Heiligenhaus

Eine neue Gesundheits- und Pflegepolitik forderten Kerstin Griese und Ulla Schmidt beim Bürgergespräch auf dem Heiligenhauser Rathausplatz. „Wir brauchen eine Bürgerversicherung, weil wir gegen das Zwei-Klassen-Gesundheitssystem sind“, sagte die Abgeordnete Griese. „Wir müssen die Ungerechtigkeiten im Service überwinden“, ergänzte Ex-Gesundheitsministerin Ulla Schmidt, die auf die Unterschiede zwischen Kassen- und Privatpatienten in den Arztpraxen hinwies. mehr »

SommerTOUR 9. Tag: Waldkita Hespertal · Caritas H‘haus

Am neunten Tourtag machte Kerstin Griese eine Stopp in der Kolping-Waldkita „Wurzelland“ im Velberter Hespertal. „Für mich als Familienpolitikerin ist es wichtig“, so Griese, „zu sehen, wie sich die Kitas entwickeln und welche neuen Ideen es gibt.“ mehr »

SommerTOUR 6. Tag: Abtskücher Teich

Bei einem Spaziergang mit der SPD Heiligenhaus informierte sich die Kerstin Griese über die Entwicklungen am Abtskücher Stauteich. Ingmar Janssen, der Vorsitzende der SPD Heiligenhaus, schilderte der Abgeordneten die ökologischen Begebenheiten am idyllischen Stauteich an der Abtsküche. mehr »

Kerstins SommerTOUR 2013

Seit 2003 veranstaltet Kerstin Griese ihre alljährliche SommerTOUR durch Ratingen und die niederbergische Region. Erstmalig hat die Bundestagsabgeordnete ihr Programm auf zwei Wochen ausgedehnt. mehr »

Ausstellung in Heiligenhaus: 150 Jahre SPD

„150 Jahre SPD“ heißt eine Ausstellung im Rathaus der Stadt Heiligenhaus, die die Geschichte der ältesten Partei Deutschlands nachzeichnet. „Viele Entwicklungen der Sozialdemokratie sind auch Entwicklungen unserer Demokratie“, sagte Kerstin Griese bei der Ausstellungseröffnung. mehr »