Michael Freudenberg

Kerstin Griese trifft … Michael Freudenberg

„Zeitenwende – der Krieg gegen die Ukraine ist das Thema der Diskussionsveranstaltung „Kerstin Griese trifft … Michael Freudenberg“, die am Dienstag, 24. Mai, um 18 Uhr im Heiligenhauser Club stattfindet. Freudenberg, der der SPD in Heiligenhaus angehört, ist Diplomat im Ruhestand und Experte für Außenpolitik.

Der promovierte Sinologe war unter anderem an den Botschaften in Indien, China, Mongolei und USA tätig. Von 2011 bis 2014 – während der Maidan-Proteste – hat er die Wirtschafts- und Wissenschaftsabteilung der Deutschen Botschaft in Kiew in Kiew geleitet. Freudenberg wird bei „Kerstin Griese trifft …“ darüber sprechen, welche wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung die Ukraine genommen hat.

Griese möchte mit Michael Freudenberg und dem Publikum über die Zeitenwende in der deutschen Politik diskutieren und fragen, welche neuen Antworten Sicherheitspolitik und Diplomatie verlangen. Der Eintritt in den Club Heiligenhaus (Hülsbecker Straße 169 ist frei.

„Kerstin Griese trifft … Anja Weber“ heißt es am Mittwoch, 29. Juni, um 18 Uhr, wenn die DGB-Landesvorsitzende bei den Velberter Stadtwerken (Kettwiger Straße 2) zu Gast ist. Das Thema des Abends lautet „Gute Arbeit und soziale Sicherheit“.

Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.