Wohnzimmergespräche mit Berlinern

Möchten Sie die Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese für eine Stunde in Ihr Wohnzimmer einladen?
Sie bieten als Gastgeberin oder Gastgeber an:
– Ihr Wohnzimmer.
– Zirka 10 bis 15 Gäste (Bekannte, Nachbarinnen und Nachbarn oder Kolleginnen und Kollegen), die gerne mal mit einer Abgeordneten sprechen wollen.
– Getränke, je nach Tageszeit.
– 90 Minuten Zeit, damit Sie sich schon früher treffen und über Themen sprechen können, die Sie bewegen und die Sie Kerstin Griese schildern möchten.
Kerstin Griese bietet an:
– Eine Stunde Zeit zum Zuhören.
– Berliner für alle.
Kerstin Griese kommt ohne Begleitung und ohne öffentliche Ankündigung zu Ihnen. Gerne können Sie in den sozialen Medien, auf Facebook oder Twitter, von dem Wohnzimmergespräch berichten.


Ich möchte zu einem Wohnzimmergespräch mit Kerstin Griese einladen.

Name

E-Mail-Adresse

Straße und Hausnummer

Postleitzahl und Wohnort

Telefon

Die Termine für die Wohnzimmergespräche im November 2017 sind bereits alle vergeben. Weitere Wohnzimmergespräche wird es im nächsten Jahr geben. Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Bemerkungen