Schlagwort: Schule

Gesprächskreis Kirche und Politik: Religionsunterricht

„In einer pluralen Gesellschaft wird religiöse Bildung immer wichtiger, sagte Kerstin Griese beim Treffen des von ihr initiierten Gesprächskreises „Kirche und Politik“. Griese hat in der Velberter Friedenskirche gemeinsam mit Elke Voigt, Schulpfarrerin am Berufskolleg Niederberg, über „Religionsunterricht heute“ referiert. mehr »

„Politbattle“ – Podiumsdiskussion in Ratingen

„Ich bin dafür das Kooperationsverbot abzuschaffen“, forderte Kerstin Griese mehr Zuständigkeiten des Bundes in der Bildungspolitik. Berlin solle die Möglichkeit haben, in die Schulen zu investieren, sagte sie beim „Politbattle“ des Jugendrates Ratingen. mehr »

Schulen sanieren: Bundesmittel für finanzschwache Städte

„3,6 Millionen Euro Bundesmittel bekommt Velbert für Investitionen in die Schulen, 1,1 Millionen fließen nach Heiligenhaus“, freut sich Kerstin Griese (SPD) über die in Düsseldorf bekannt gewordene Fördersumme. „Dies ist ein Erfolg für die SPD, die eine Lockerung des so genannten Kooperationsverbotes im Grundgesetz erreicht hatte.“ mehr »

Schuljahresbeginn in NRW: Mehr Bildungsinvestitionen

„Wir müssen mehr in unsere Schulen investieren“, sagt Kerstin Griese anlässlich des Schuljahrbeginns. „Bildung ist eine gesamtstaatliche Herausforderung, bei der wir die Städte nicht allein lassen dürfen“, ist die SPD-Abgeordnete überzeugt. mehr »

Kerstin Griese liest vor: Wir Kinder aus Bullerbü

„Wir Kinder aus Bullerbü“ heißt das Buch, das Kerstin Griese am bundesweiten Vorlesetag mitgebracht hat. Zuerst warteten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen der Ratinger Minoritenschule auf die Bundestagsabgeordnete, anschließend las Griese in der Wülfrather Lindenschule vor. mehr »

Langenberger Schülerinnen und Schüler im Bundestag

Gymnasium LangenbergKerstin Griese sieht im europaweiten Erstarken von Rechtsaußenparteien eine Bedrohung. „Die Rechtspopulisten argumentieren nur mit Emotionen, nicht mit Fakten“, sagte sie bei einem Besuch des 12er Sowi-Kurses des Gymnasiums Langenberg im Bundestag. » WAZ

Niederbergischer Schüleraustausch mit Israel

SchülerausstauschDas Geschwister-Scholl-Gymnasium in Velbert und das Gymnasium Wülfrath laden seit einigen Jahren Jugendliche aus der Region Be’er Tuvia ein, in Familien der hiesigen Schüler zu leben. „Der Austausch zwischen jungen Menschen ist wichtig, denn wer sich kennt, versteht sich besser“, sagte Kerstin Griese bei einem Besuch der 70-köpfigen deutsch-israelischen Schülergruppe in Berlin. » taeglich.me

Martin-Luther-King-Gesamtschule im Bundestag

Unzählige Fragen strömten Kerstin Griese entgegen, als sie die Klassen 10.4 und 10.5 der Martin-Luther-King-Gesamtschule aus Ratingen-West empfing. „So ein großes Interesse habe ich selten erlebt“, sagte Kerstin Griese nach dem einstündigen Gespräch, in dem sie vom Nahostkonflikt bis zum transatlantischen Handelsabkommen zu den unterschiedlichsten Themen Auskunft gab. mehr »

Politik-AG in einer Heiligenhauser Grundschule

Kerstin Griese hat die Politik-AG der Grundschule an der Schulstraße in Heiligenhaus besucht. Es war eine Schulstunde, die viel zu schnell vorbei war, denn die 13 Dritt- und Viertklässler hatten so viele Fragen. mehr »

Verfassungsgericht stärkt Umgang mit religiöser Vielfalt

„Das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zur Unzulässigkeit eines pauschalen Kopftuchverbots an Schulen bildet die gesellschaftliche Realität ab“, stellt Kerstin Griese fest. Die SPD-Kirchenbeauftragte findet es richtig, dass die religiöse Vielfalt mit diesem Urteil gestärkt wird und die Voraussetzungen für muslimische Lehrerinnen und Lehrer verbessert werden. mehr »

Hardenbergschule aus Neviges im Bundestag

Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse der Nevigeser Hardenbergschule besuchten auf Einladung von Kerstin Griese (SPD) den Deutschen Bundestag. Die 47 Schülerinnen und Schüler und fünf Lehrkräfte der Klassen 10a, 10b und 9a nahmen zunächst an einer Plenardebatte zum Thema „eingetragene Lebenspartnerschaften“ teil. mehr »

Unterstützung für den Start ins Berufsleben

Die Velberter Förderschule In den Birken und die Ratinger Elsa-Brandström-Schule werden in das ESF-Bundesprogramm zur Berufseinstiegsbegleitung aufgenommen, teilt Kerstin Griese mit. „Damit wollen wir dazu beitragen, dass ein erfolgreicher Einstieg ins Berufsleben auch für leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler gelingen kann.“ mehr »

Vorlesetag in der Stadtteilbibliothek Ratingen-West

Mucksmäuschenstill war die Klasse 2a der Ratinger Karl-Arnold-Grundschule, als ihr Kerstin Griese in der Stadtteilbibliothek West ein Buch vorlas. Die Bundestagsabgeordnete hatte für den bundesweiten Vorlesetag „King-Kong, das Geheimschwein“ der Autorin Kirsten Boie ausgewählt. mehr »

Käthe-Kollwitz-Schule zu Gast bei Kerstin Griese

Eine 10. Klasse der Käthe-Kollwitz-Schule aus Ratingen besuchte die Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese (SPD). Die interessierten Schülerinnen und Schüler erkundigten sich nach dem Alltag der Abgeordneten und der konkreten Arbeit im Ausschuss für Arbeit und Soziales, dessen Vorsitzende Griese ist. mehr »

Gymnasium Wülfrath zu Gast im Bundestag

Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Wülfrath haben auf Einladung von Kerstin Griese den Bundestag besucht. In einem Gespräch mit der Abgeordneten interessierten sie sich für den konkreten Tagesablauf der Abgeordneten, die Tätigkeiten und Termine in Berlin und im Wahlkreis. mehr »