Schlagwort: Pflege

Ulla Schmidt im Lebenshilfe-Wohnheim Heiligenhaus

Eine neue Gesundheits- und Pflegepolitik forderten Kerstin Griese und Ulla Schmidt beim Bürgergespräch auf dem Heiligenhauser Rathausplatz. „Wir brauchen eine Bürgerversicherung, weil wir gegen das Zwei-Klassen-Gesundheitssystem sind“, sagte die Abgeordnete Griese. „Wir müssen die Ungerechtigkeiten im Service überwinden“, ergänzte Ex-Gesundheitsministerin Ulla Schmidt, die auf die Unterschiede zwischen Kassen- und Privatpatienten in den Arztpraxen hinwies. mehr »

Zukunftsdiskussion: Gute Pflege für alle

„Ältere Menschen, Behinderte, Demenzkranke, aber auch ihre Angehörigen und die vielen Menschen, die in der Pflege – zu oft schlechten Löhnen – arbeiten, brauchen mehr Unterstützung, Anerkennung und Gehör“, unterstrich das Bundestagsmitglied Kerstin Griese. Sie hatte gemeinsam mit ihrem Abgeordnetenkollegen Peer Steinbrück zur Veranstaltung „Gute Pflege für alle“ ins Ratinger Haus Salem eingeladen. mehr »

Kerstin Griese trifft … Henning Scherf

Kerstin Griese und Henning Scherf

Die älter werdende Gesellschaft war das Thema, das 130 Interessierte zu „Kerstin Griese trifft … Henning Scherf“ in den Lintorfer AWO-Treff lockte. Der ehemalige Bremer Bürgermeister erzählte, wie er schon mit Mitte 40 sein Leben im Alter vorbereitet hat und in eine große WG gezogen ist. mehr »