Schlagwort: Kommunales

Berlin entlastet Kommunen im Kreis Mettmann

Der Bund wird die Kommunen im Kreis Mettmann ab dem Jahr 2018 um 28,5 Millionen Euro entlasten, teilt Kerstin Griese mit. „Allein die Kreisverwaltung kann mit 10,8 Millionen Euro rechnen, weitere 17,7 Millionen entfallen auf die zehn Städte im Kreis.“ mehr »

Bund entlastet die Kommunen

„Der Kreis Mettmann und seine zehn Städte werden im Jahr 2017 um 17,9 Millionen Euro entlastet“, überbringt Kerstin Griese eine gute Nachricht aus Berlin. „Das ist ein großer Erfolg für die SPD, dies in der Großen Koalition durchgesetzt zu haben.“ mehr »

SPD: Erfolg im Kreis Mettmann

Kerstin Griese zeigte sich erfreut über die Zuwächse der SPD im Kreis Mettmann. „Bei der Kreistagswahl haben wir ungefähr viereinhalb Prozentpunkte dazugewonnen“, stellt die SPD-Kreisvorsitzende fest. Griese freute sich darüber, dass Schwarz-Gelb die Mehrheit im Mettmanner Kreishaus verloren hat. „Ohne die SPD wird es keine Mehrheit im Kreistag geben.“ mehr »