Schlagwort: Hilfsorganisation

Drückermethoden der Spendensammler an der Haustür

Kritik an der Werbepraxis einzelner Rettungsorganisationen übt Kerstin Griese. „Wenn man Mitglieder an Haustüren anwirbt, muss sichergestellt sein, dass für die Mitarbeiter dieser Fundraising-Agenturen der Mindestlohn eingehalten wird.“ » WamS

Örtliches THW profitiert von Bauprogramm

Kerstin Griese hat in Berlin erreicht, dass das örtliche Technische Hilfswerk (THW) vom Bau- und Sanierungsprogramm des Bundes profitiert. „Heiligenhaus und Ratingen stehen auf der jetzt beschlossenen THW-Prioritätenliste“, berichtet die Bundestagsabgeordnete. mehr »

Treffen mit dem NRW-THW in Berlin

Unter dem Motto „MdB trifft THW“ hat sich Kerstin Griese mit dem Präsidenten der Landeshelfervereinigung, Rainer Schwierczinski, und dem Leiter des Technischen Hilfswerks in NRW, Hans-Ingo Schliwienski, zum Gespräch im Bundestag getroffen. Letzterer war von Heiligenhaus nach Berlin gereist, wo THW-Angehörige aus dem gesamten Bundesgebiet ihre Arbeit vorstellten. mehr »

Mehr Geld für das Technische Hilfswerk

„Der Orkan hat erneut gezeigt, dass wir einen leistungsfähigen Katastrophenschutz benötigen“, betont Kerstin Griese und verbindet dies mit einem Dank an die vielen Helfer, Feuerwehrleute und Polizisten, die in der Sturmnacht und den Folgetagen aktiv waren. mehr »