Schlagwort: Griechenland

Griechenland: Tiefe soziale Krise

„Die vielen Entlassungen im öffentlichen Dienst haben auch vielen Familien die Sicherheit geraubt“, erklärte Kerstin Griese in Athen. Sie hält es für überlegenswert, die Förderung öffentlicher Beschäftigung nicht den Schulden anzurechnen – „sonst kommt Griechenland aus seinen Problemen nie heraus“. » dpa

Griese stimmt für das dritte Griechenland-Hilfspaket

„Ich habe heute im Bundestag gemeinsam mit der SPD-Bundestagsfraktion mit Ja gestimmt“, erklärt Kerstin Griese in Berlin. Das Parlament habe mit großer Mehrheit für ein Finanzpaket gestimmt, das es dem griechischen Staat ermöglicht, seinen Sanierungskurs fortzusetzen. mehr »

Zustimmung: Verhandlungen über ein neues Hilfspaket

„Ich habe im Bundestag der Aufnahme offizieller Verhandlungen über ein neues Griechenland-Hilfspaket zugestimmt. Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber ich bin überzeugt, dass sie notwendig ist“, erklärt Kerstin Griese. mehr »

Den Menschen in Griechenland helfen

Eine Zustimmung zu einem weiteren Hilfspaket sei sicher kein leichter Schritt, „aber ich will den Menschen in Griechenland wirklich helfen“, sagte Kerstin Griese der in Essen erscheinenden WAZ. „Eine unkontrollierte Staatspleite Griechenlands birgt weitaus höhere Risiken und wäre die teuerste Lösung.“ mehr »

Griechenland muss handlungsfähig und modern werden

„Ein Ausstieg Griechenlands aus der Eurozone hätte immense Kosten für die deutschen Steuerzahler zur Folge“, begründet Kerstin Griese gegenüber der WAZ ihre Zustimmung zur Hilfspaket-Verlängerung. „Außerdem profitiert Deutschland mehr als jedes andere Land der Eurozone von unserer Gemeinschaftswährung und dem zusammengewachsenen Europa.“ mehr »