Schlagwort: Gleichstellung

QUOTE

Wir brauchen die Quote, damit die vielen gut ausgebildeten Frauen endlich dort ankommen, wo sie hin gehören: an die Spitze. mehr »

Griese fordert 40-Prozent-Quote für Unternehmen

Kerstin Griese erinnert daran, dass vor genau 25 Jahren, am 30. August 1988, der SPD-Parteitag den Beschluss zur Einführung der Quote gefasst hat. Schrittweise sollten 40 Prozent aller parteiinternen Ämter und Mandate auf Frauen entfallen. mehr »

Girls’ Day im Bundestag

Franziska Glanemann, Schülersprecherin des Gymnasiums Langenberg, nahm auf Einladung von Kerstin Griese (SPD) am Girls’ Day im Bundestag teil. Die 16-Jährige erlebte eine Tag lang die Arbeit einer Abgeordneten. In einem Planspiel zum Gang der Gesetzgebung und bei einem Besuch der Plenardebatte konnte sich Glanemann einen Einblick den Beruf einer Politikerin verschaffen. mehr »

Gleicher Lohn für gleich gute Arbeit

„Eine Frau muss bis zum 21. März 2013 arbeiten, um das durchschnittliche Gehalt zu bekommen, das ein Mann im Jahr 2012 erhalten hat“, stellt Kerstin Griese fest. In kaum einem anderen europäischen Land gebe es ein derart hohes Lohngefälle. mehr »

Rheinisches Frauenmahl in Homberg

„Frauen haben klare Zukunftsvisionen, sind aber in Entscheidungsfunktionen in der Unterzahl“, stellte Kerstin Griese beim „Rheinischen Frauenmahl“ fest, das in der evangelischen Gemeinde Ratingen-Homberg stattfand. „Im Bundestag haben wir knapp 33 Prozent Frauen, in der Professorenschaft gerade mal 18 Prozent“, sagte die SPD-Abgeordnete, die auch Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland ist. mehr »