Neue Konzepte und mehr Geld für Langzeitarbeitslose

WestpolDie schwarz-gelbe Bundesregierung hatte bei den Programmen für Langzeitarbeitslosen 40 Prozent gekürzt. „Wir erhöhen das jetzt wieder, es werden 1,4 Milliarden Euro in der Wahlperiode mehr investiert“, sagte Kerstin Griese im Gespräch mit » Video Westpol. » WDR