Lisa-Marie Singer: Hospitation im Bundestagsbüro

Lisa-Marie Singer hat im Rahmen eines Programms der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Hochschulgemeinden drei Tage im Bundestagsbüro von Kerstin Griese hospitiert. „Neben den Aufgaben im Büro selbst durfte ich auch an der Sitzung des Ausschusses für Arbeit und Soziales teilnehmen“, so Singer.

Singer Griese„Ein weiteres Highlight in diesen Tagen war der Besuch im Plenum des Bundestages – auch Kerstin Griese hatte dort einen interessanten Redebeitrag zum Thema Mindestlohn. Auch wenn der Blick hinter die Kulissen nur kurz war, so habe ich nun eher eine Vorstellung vom Politikeralltag in Berlin und konnte mir ein eigenes Bild von Politik in der Praxis machen“, sagte Lisa-Marie Singer, die in Regensburg den Masterstudiengang „Menschenbild und Werte in christlicher Perspektive“ studiert.