Kerstin Griese dankt SOS-Team in Neviges

Mit einem Besuch beim SOS-Team in Neviges bedankte sich Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese für die schnelle und tatkräftige Hilfe, die der Verein auf Bitte der Stadt Velbert für die Flüchtlinge in Neviges leistet. „Die Hilfsbereitschaft unserer freiwilligen Helfer und die enorme Spendenbereitschaft von Privatpersonen und Firmen hat uns überwältigt“, sagte Carola Schröder vom SOS-Team.

Schröder und ihr Kollege Michael Adler waren besonders dankbar für 100 Umzugskartons, die Kerstin Griese selbst gespendet hat und die dringend gebraucht wurden. Damit können die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer die Kleiderspenden sortieren und lagern.

„Es ist großartig, mit welchem Einsatz sich Menschen hier für Flüchtlinge engagieren, besonders viele junge Leute sind dabei. Mir ist es wichtig, sie zu unterstützen“, sagte die Abgeordnete, die gemeinsam mit SPD-Ratsfrau Brigitte Djuric und mit Kaffee und Süßem für die Helfer in Neviges vorbei gekommen ist.

» Website des SOS-Teams in Neviges (mit Infos zu Sachspenden)
» Spendenkonto zur Flüchtlingshilfe der Stadt Velbert