Jugendpressetage 2015 in Berlin

Die Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion finden in diesem Jahr vom 11. bis 13. November 2015 in Berlin statt. „Ich freue mich, wenn ich eine Schülerzeitungsredakteurin oder einen -redakteur aus meinem Wahlkreis im Bundestag begrüßen kann“, sagt Kerstin Griese.

„Wer mindestens 16 Jahre alt ist und nach Berlin fahren möchte, kann sich bei mir bewerben.“ Die Bewerbung sollte unter Angabe von Alter, Adresse und Schülerzeitung an geschickt werden. „Die Jugendpressetage sind eine Chance, einen Blick in das politische Berlin zu werfen, die Presse- und Medienlandschaft kennenzulernen, sich auszuprobieren und drei spannende Tage in der Hauptstadt zu erleben“, sagt die Abgeordnete Griese.

Die Teilnehmenden erwartet ein umfangreiches Programm mit Diskussionen zur Integration-, Bildungs-, Netz- und Umweltpolitik. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann stellt sich im Rahmen einen Pressekonferenz den Fragen der Schülerzeitungsmacherinnen und -macher. Die Jugendlichen besuchen zudem den Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB), erleben einen festlichen Abend mit ihren Bundestagsabgeordneten, verfolgen eine Plenardebatte und kommen ins Gespräch mit Hauptstadtjournalisten.

Die Teilnahme an den Jugendpressetagen ist kostenfrei, Bahnfahrt, Hotelübernachtungen und Verpflegung werden von der SPD-Fraktion übernommen.