Internationaler Tag des Ehrenamtes

Kerstin Griese hebt anlässlich des Tags des Ehrenamtes die Bedeutung des bürgerschaftlichen Engagements hervor. „Wir haben bei uns vor Ort eine sehr große Vielfalt an ehrenamtlichen Tätigkeiten.“

„Das beeindruckt mich immer wieder“, sagt Griese, die vor fünf Jahren das „Forum Ehrenamt Niederberg/Ratingen“ gegründet hat. „Das ist eine wichtige Plattform, damit sich die Freiwilligen untereinander vernetzen können.“

Griese freut sich, dass der Koalitionsvertrag zwischen SPD und Union das Gewicht des Ehrenamtes betont. „Die Große Koalition hat sich darauf verständigt, die Voraussetzungen für ehrenamtliches Engagement zu verbessern. Wir wollen mit der Ausstellung eines einheitlichen Freiwilligendienstausweises die Voraussetzungen für Vergünstigungen verbessern“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete. Außerdem werde Schwarz-Rot die Vielfalt der Freiwilligendienste weiter entwickeln und ausbauen.

Nicht nur für unsere Gesellschaft, auch für den Einzelnen sei bürgerschaftliches Engagement eine Bereicherung. „Gebraucht zu werden, das ist für uns Menschen entscheidend. Gebraucht zu werden schafft Lebenssinn“, sagt Kerstin Griese, die sich herzlich bei allen freiwillig Aktiven bedankt.

» International Volunteer Day

Forum Ehrenamt »