FRACKING

Die Gasförderung mittels giftiger Chemikalien lehne ich ab und habe dies in meinem Abstimmungsverhalten im Bundestag immer klar zum Ausdruck gebracht. Glücklicherweise hat die rot-grüne Landesregierung diese umweltgefährdende Gasgewinnung in ganz NRW » gestoppt. Ich setze mich dafür ein, dass den Energiekonzernen das Fracking mit gesundheitsgefährdenden Substanzen gesetzlich untersagt wird.

Überhaupt: Nach dem Hin und Her beim Atomausstieg hatte die schwarz-gelbe Bundesregierung bei der Energiewende komplett versagt. Das wird die neue Bundesregierung ändern. Deutschland braucht eine verlässliche und bezahlbare Energiepolitik, die die Wende hin zu den erneuerbaren Energien nicht aufs Spiel setzt.