Druck auf alte und kranke Menschen steigt

Kerstin Griese ist besorgt, was den Umgang mit kranken und verletzlichen Menschen angeht, und das Verfassungsgericht habe diese Sorgen nicht vom Tisch gewischt. „Eine Suizidbeihilfe ist kein Medikament, sondern da geht es um Leben und Tod, deshalb muss es hohe Hürden geben“, sagt sie im » WDR 5 Morgenecho. » rbb Inforadio » vorwärts