Kategorie: Sommertour

SommerTOUR 3. Tag: Polizei Velbert

„Besonders Ihre Bürgernähe und Ihre Hilfsbereitschaft sind vorbildlich“, lobte Kerstin Griese die Polizei bei ihrem Besuch in der Velberter Wache. Bei einem Rundgang erläuterte der Erste Polizeihauptkommissar Ulrich Laaser die verschiedenen Bereiche und Aufgaben der örtlichen Polizei. mehr »

SommerTOUR 2. Tag: Flüchtlingsunterkünfte

„Das Schicksal der minderjährigen Flüchtlinge, die ohne ihre Eltern zu uns kommen, berührt mich ganz besonders“, sagte Kerstin Griese bei einem Besuch der AWO-Jugendwohngruppe in Ratingen. „Hier wird vorbildliche Arbeit geleistet, um den Jugendlichen bei ihrem Start in das Leben hier in Deutschland zu helfen.“ mehr »

SommerTOUR 1. Tag: Imker · Verbraucherzentrale

„Dieser Auftakt war zuckersüß – im ureigenen Wortsinn“, schreibt die WAZ über den Start von Kerstin Grieses diesjähriger Sommertour beim Imkerverein Langenberg. „Auch am Bundestag haben wir mittlerweile einen Bienenstock stehen“, erzählte die Bundestagsabgeordnete von dem Bienenvolk im Hof zwischen den Gebäudeflügeln des Umwelt- und Verkehrsausschusses. mehr »

Kerstin Griese startet ihre 12. SommerTOUR

Am Montag, 17. August 2015, startet Kerstin Griese ihre mittlerweile 12. Sommertour beim Imkerverein in Langenberg. Insgesamt 11 Touretappen hat sich die Bundestagsabgeordnete für dieses Jahr vorgenommen, um Bürgerinnen und Bürger sowie interessante Projekte aus ihrem Wahlkreis kennenzulernen. mehr »

SommerTOUR 9. Tag: Langenberger „Hirsch“

Sichtlich stolz sind Gerd Rocholz und Claudia Schlotterbeck über den Langenberger „Hirsch“, in den sie viel Zeit, Energie und Geld investiert haben. „Früher hatten die Häuser in Langenberg alle einen Namen“, erzählte Rocholz der Abgeordneten Griese, die zum Abschluss ihrer Sommertour vorbeikam. mehr »

SommerTOUR 8. Tag · Teil 2: THW Ratingen

„Wir haben Pfingsten sofort vier sägefähige Gruppen rausgeschickt“, erfuhr Kerstin Griese bei ihrem Besuch des Technischen Hilfswerks (THW) in Ratingen, bei dem sie vom Ortsbeauftragten Gerhard Gärtner und dem Landesbeauftragen Hans-Ingo Schliwienski begrüßt wurde. Insgesamt 50 ehrenamtliche Ratinger Helfer seien sechs Tage im Einsatz gewesen und wurden durch Einheiten aus ganz NRW ergänzt. mehr »

SommerTOUR 8. Tag · Teil 1: Feuerwehr und Abtsküche

Feuerwehrchef Wolfgang Kreggenwinkel begrüßte die Bundestagsabgeordnete Kerstin am Morgen in der Velberter Hauptwache. Den Sturm „Ela“ habe man in Velbert einigermaßen glimpflich überstanden, erfuhr Griese, allerdings war die Feuerwehr in allen drei Velberter Stadtteilen gefragt. mehr »

SommerTOUR 7. Tag: JVA in Ratingen

Im Rahmen ihrer Sommertour hat Kerstin Griese die Justizvollzugsanstalt besucht, die sich seit 2012 in Ratingen befindet, unmittelbar an der Stadtgrenze zu Düsseldorf. „Wir sind immer randvoll bis zum letzten Platz“, sagte Anstaltsleiterin Elke Krüger der Abgeordneten. 855 Plätze habe die JVA, zum größten Teil in Einzelhafträumen. mehr »

SommerTOUR 6. Tag: Finanzkontrolle Schwarzarbeit

Zehn Fahrzeuge der „Finanzkontrolle Schwarzarbeit“ des Wuppertaler Zolls biegen für eine letzte Lagebesprechung auf einem Wanderparkplatz ein. Ziel ist eine große Baustelle im Kreis Mettmann. Mit dabei werden Kerstin Griese und Klaus Hermann Fiedler, Leiter des Düsseldorfer Hauptzollamts, sein. mehr »

SommerTOUR 5. Tag: Kleine Racker Wülfrath

„Wir müssen noch mehr für die frühkindliche Bildung tun und in Qualität investieren“, war sich Kerstin Griese im Kleinkindergarten „Die kleinen Racker“ mit Rüdiger Theis einig. Er ist Vorstand der Winzig Stiftung, die die Wülfrather Einrichtung mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten unterstützt. mehr »

SommerTOUR 4. Tag: Hordthof Langenberg

Heute besuchte Kerstin Griese den Hordthof des Vereins Wendepunkt in Langenberg. „Eine unglaubliche Ruhe, die einen selbst zur Ruhe bringt“ strahle die Landschaft direkt am Sender aus, so Kerstin Griese über ihre Eindrücke. mehr »

SommerTOUR 3. Tag: Bauernhof im Nonnenbruch

Ponys, Ziegen, Schafe, Hühner, Wachteln, Enten, Kaninchen und Meerschweinchen besuchte Kerstin Griese am dritten Tag ihrer Sommertour. Deniz Griesemann vom Verein „Bauernhoftiere für Stadtkinder“ begrüßte die Abgeordnete auf dem Hof im Nonnenbruch. mehr »

SommerTOUR 2. Tag: Polizeiwache · Schlossmuseum

„Hervorragend erreichbar“ werde die neue Ratinger Polizeiwache sein, stellte Kerstin Griese bei einer Besichtigung der Baustelle fest. Durch die nahe S-Bahn und den Busbahnhof werde das Gebäude für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sehr gut zugänglich sein. mehr »

SommerTOUR 1. Tag: Erbslöh Neviges

Die Traditionsfirma Erbslöh war die erste Station der diesjährigen Sommertour von Kerstin Griese. Bei einem Werkrundgang gemeinsam mit Vorstand Franz-Josef Feldhaus und der Geschäftsführerin der firmeneigenen Akademie, Monika Kocks, lernte die niederbergische Abgeordnete die gesamte Produktionskette kennen. mehr »

Kerstin Griese startet ihre 11. SommerTOUR

Am Montag startet die SPD-Abgeordnete Kerstin Griese ihre mittlerweile 11. Sommertour bei der Erbslöh AG, einem metallverarbeitenden Betrieb in Neviges. In den anschließenden Tagen folgt ein abwechslungsreiches Programm. mehr »