Kategorie: Niederberg/Ratingen

SPD-Sommerprogramm im Nevigeser Wallfahrtsdom

Führung durch den Mariendom

„Der Mariendom ist einer meiner Lieblingsorte“, sagte die bekennende Protestantin Kerstin Griese zu dem katholischen Kirchenbau in ihrem Wahlkreis. Im Rahmen des Sommerprogramms der Velberter SPD hat sie sich gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern mit Bruder Dietmar vom Franziskanerorden getroffen, um den Wallfahrtsort zu besichtigen. mehr »

Ratinger Schüler in White Lake: ein Jahr USA

Klare und Griese und ein Notebook mit USA-Karte

Der Ratinger Schüler Christian Klare wird das nächste Jahr im US-Bundesstaat Michigan verbringen. Die SPD-Abgeordnete Kerstin Griese hat die Patenschaft für den 16-Jährigen übernommen, der ein Stipendium im Rahmen des vom Bundestag und dem US-Kongress organisierten Austauschs bekommen hat. mehr »

Bund: Förderprogramm zur Schwimmbad-Sanierung

„Es ist gut, dass sich der Bund für den Erhalt der städtischen Schwimmbäder engagiert“, begrüßt Kerstin Griese (SPD) ein soeben angelaufenes Förderprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen. „100 Millionen Euro stehen für Sport- und Jugendeinrichtungen zur Verfügung“, teilt die Sozialstaatssekretärin mit. mehr »

Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen

Tagungspodium in ErkrathKerstin Griese sagte auf einer Fachtagung in Erkrath, dass Gerechtigkeit und gleichberechtigte Teilhabe in der Gesellschaft nur über eine faire Verteilung von Einkommen und Vermögen zu erreichen sei. „Es geht für mich um Lohn- und Steuergerechtigkeit, um Vermögen durch Erbschaften, um bezahlbare Mieten und Sozialversicherungsbeiträge“, so die SPD-Kreisvorsitzende. » SPD

Treffen mit Ratingens Bürgermeister Klaus Pesch

Griese und Pesch am Schreibtisch

Zum Austausch über kommunal- und bundespolitische Themen trafen sich Ratingens Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese (SPD) und Bürgermeister Klaus Pesch in dessen Büro. Griese brachte die gute Nachricht aus Berlin mit, dass die Bemühungen der Stadt Ratingen um die Integration von Langzeitarbeitslosen in Arbeit ab 1. Januar 2019 um neue Möglichkeiten erweitert werden. mehr »

Besuch der jüdischen Gemeinde in Düsseldorf

Kirche und PolitikAm Sonntag, 16. September 2018, 15 Uhr, besichtigt der „Gesprächskreis Kirche und Politik Niederberg/Ratingen“ die Düsseldorfer Synagoge. Michael Szentai-Heise, Gemeinde-Geschäftsführer, wird mit den Teilnehmenden über jüdisches Leben in Deutschland diskutieren. Kirche und Politik »

Der Pflegeberuf muss attraktiver werden

„Der Bundestag hat einer Reform der Pflegeausbildung zugestimmt, damit dieser Beruf attraktiver wird“, berichtet Kerstin Griese (SPD). „Ich weiß von vielen Gespräch, dass auch bei uns im Kreis Mettmann ein Mangel an Pflegefachkräften herrscht“, sagt die Sozialstaatssekretärin, die in den letzten Jahren viele Alten- und Pflegeeinrichtungen besucht hat. mehr »

Kerstin Griese trifft … Hatice Akyün

Hatice Akyün und Kerstin Griese bei der Diskussion in Ratingen

Die Schriftstellerin Hatice Akyün war für 100 unterhaltsame Minuten zu Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ in Ratingen. Akyün sei ein „klassisches Gastarbeiterkind“, geboren in Anatolien und aufgewachsen in Duisburg, stellte Kerstin Griese ihren Gast vor. mehr »

CSU und CDU stürzen die Bundesregierung ins Chaos

Kerstin Griese argumentiert für die Ergebnisse der Bundesregierung

Die SPD stehe für eine Flüchtlingspolitik, die „in und mit Europa“ gemacht wird, betonte Kerstin Griese bei zwei Diskussionsveranstaltungen in Ratingen und Velbert. „Wir werden dem ‚Bayern first‘ ein ‚Europa united‘ entgegensetzen.“ mehr »

Kinder, Jugend, Bildung: Einladung nach Berlin

Kinder Jugend Bildung

„Kinder, Jugend und Bildung“ lautet das Thema einer Tagung, zu der Kerstin Griese (SPD) vom 3. bis zum 6. Oktober in die Bundeshauptstadt einlädt. „Ich freue mich, wenn Haupt- und Ehrenamtliche aus dem Bildungsbereich und der Kinder- und Jugendarbeit an der Berlinfahrt teilnehmen“, sagt die Sozialstaatssekretärin. mehr »

Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP)

Kerstin Griese möchte die Patenschaft für eine Jugendliche oder einen Jugendlichen übernehmen, der oder die ab Sommer 2019 für ein Jahr mit einem Bundestagsstipendium in die USA gehen möchte. Bis zum 14. September 2018 können sich Schülerinnen und Schüler sowie Azubis und junge Berufstätige aus Niederberg und Ratingen bewerben. mehr »

SPD-Betriebsrätefrühstück bei Knorr Bremse

Betriebsräte zeigen die rote Karte.

Die „Rote Karte gegen Populismus, Nationalismus und Rassismus“ zeigten 40 Betriebs- und Personalräte aus dem gesamten Kreis Mettmann, die zum SPD-Betriebsrätefrühstück gekommen sind. Dieses fand in diesem Jahr bei Knorr Bremse Steering Systems in Wülfrath statt. mehr »

Velberter Autozulieferer stellt sich der Digitalisierung

Gölz, Griese, Klingbeil schauen sich die Fertigung an

„Klappe auf, Schlüssel rein, Klappe zu – und schon lässt sich das Auto per Smartphone öffnen“, schreibt die WAZ über den Besuch von Kerstin Griese und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil bei Witte Automotive. Dort ließen sich sich die Abgeordneten das neuentwickelte Schlüsselsystem zeigen, das die digitale Entwicklung verdeutlicht, und informierten sich über die Veränderungen in der Arbeitswelt. mehr »

Kerstin Griese trifft … Peter Wensierski

Wensierski und Griese

Der bekannte Journalist Peter Wensierski, geboren in Heiligenhaus, war Gast bei „Kerstin Griese trifft …“ in seiner Heimatstadt. „Es geht um Geschichten aus der Geschichte“, sagte Griese bei der Begrüßung von Wensierski, der viele wichtige Themen aus der Geschichte Ost- und Westdeutschlands begleitet hat. mehr »