Bundestag wird sich mit der Sterbehilfe befassen

„Gerade bei Fragen von Anfang und Ende des Lebens haben wir eine gute Tradition im Deutschen Bundestag, sie als Gewissensfragen zu behandeln.“ Kerstin Griese will sich für einen Gruppenantrag einsetzen, der die geschäftsmäßige Beihilfe zum Suizid, wie sie einige Vereine auch in Deutschland anbieten, ausschließt. » Deutschlandfunk Audio

Ein Kommentar zu „Bundestag wird sich mit der Sterbehilfe befassen

  1. Karlheinz Filter

    Setze dich für eine humane Sterbehilfe ein, jeder Mensch soll in Würde sein Leben beschließen können, wenn
    entsprechende neutrale Personen (siehe die Niederlande) dies begleiten. Ich habe selber erfahren wie es
    sein kann sehr schwer erkrankt zu sein! Aber trotzdem war ich noch nicht so weit!! Aber wenn doch was dann.

Kommentare sind geschlossen.